Skip to content

Woh­li­ge Wär­me auch im neu­en Bür­ger­bus: Stadt­wer­ke Jülich spen­diert Standheizung

Jülich. Wenn am 2. Novem­ber der neue Bür­ger­bus sei­ne Fahrt in Jülich auf­nimmt, dann sorgt die Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ) dafür, dass auch in Pau­sen­zei­ten ange­neh­me Wär­me im Fahr­zeug herrscht. Denn sie spen­dier­ten dem neu­en Bus eine Stand­hei­zung. „Wir wol­len gern dafür sor­gen, dass die vie­len ehren­amt­lich täti­gen Mit­glie­der immer war­me Füße haben“, erläu­tert Frie­de­ri­ke Hirth, SWJ-Mar­ke­ting-Mana­ge­rin. „Auch die Gäs­te des Bus­ses wer­den von der Stand­hei­zung pro­fi­tie­ren, denn sie kom­men in einen gut tem­pe­rier­ten Bus.“

Die SWJ enga­giert sich in vie­len Berei­chen zum Wohl der Bür­ger Jülichs, neben Kul­tur- und Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten wer­den auch Maß­nah­men der Wer­be­ge­mein­schaft, wie Beleuch­tung des Weih­nachts­mark­tes und vie­les ande­re mehr, unterstützt.

Pressekontakt

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern