Skip to content

Hin­wei­se zur Ener­gie­preis­brem­se der Bun­des­re­gie­rung Mehr erfah­ren

Spar mit,
Jülich!

Jetzt orga­ni­sie­ren

Zäh­ler­stand mel­den, Rech­nun­gen ein­se­hen, Abschlag ändern und viel mehr. Erle­di­gen Sie alles bequme online.

Stö­rung melden

Rufen Sie im Not­fall an. Bei Gas­ge­ruch, Strom­stö­rung, defek­te Stra­ßen­be­leuch­tung, Netz­stö­rung etc. 

Die Ener­gie ist da, Jülich!

Mit Strom, Gas, Was­ser, Wär­me und schnel­lem Internet.

Ener­gie nut­zen, Jülich!

Die Ener­gie­dienst­leis­tun­gen und ‑Tech­no­lo­gien der Zukunft.

SWJ & DU 

Auf dem Lau­fen­den in der Energiewelt.

Die aktu­el­le Ener­gie­kri­se führt zu teil­wei­se enor­men finan­zi­el­len Belas­tun­gen für Strom‑, Gas- und Wär­me­kun­den. Hier fin­den Sie Infor­ma­tio­nen zur Ener­gie­preis­brem­se der Bundesregierung. 
Ins­ge­samt gibt es rund 3.500 Later­nen im Stadt­ge­biet, die von uns betreut wer­den. Wenn eine der Later­nen defekt sein soll­te, könnt Ihr uns die­se schnell und ein­fach mel­den. Wir wer­den die Later­ne dann so schnell wie mög­lich reparieren. 
Seit 16 Jah­ren unter­stüt­zen die Stadt­wer­ke Jülich die Jüli­cher Tafel mit einer Spen­de – und in die­sem Jahr haben wir den Betrag ver­dop­pelt. Durch die explo­si­ons­ar­tig gestie­ge­nen Betriebs­kos­ten ist Hil­fe heu­te wich­ti­ger denn je. Wir sind froh, einen Bei­trag zur wich­ti­gen Arbeit der Jüli­cher Tafel leis­ten zu können. 

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern

Wir haben aktuell einen Stromausfall im Wasserwerk.

Davon ist der Wasserdruck in ganz Jülich betroffen. 

Wir arbeiten schnellstmöglich an der Behebung und halten Sie auf dem Laufenden.

Die Preis­brem­se-Geset­ze

Aktu­ell sind wir dabei, die Anfor­de­run­gen aus den Preis­brem­se-Geset­zen umzusetzen.

Dazu gehört auch die Neu­be­rech­nung Ihrer monat­li­chen Abschlä­ge für Strom, Gas und Wärme.

Wir gehen davon aus, dass sich die­se zu Ihren Guns­ten ver­än­dern werden.

Sobald wir neue Erkennt­nis­se haben, wer­den wir Sie unauf­ge­for­dert schrift­lich informieren.

Bit­te ändern Sie bis dahin nicht Ihre Abschläge.

Das Hochwasser bereitet vielen Jülicherinnen und Jülichern die unterschiedlichsten Probleme. Wir möchten allen Betroffenen schnell und effektiv Hilfe leisten. Nutzen Sie bitte einer der folgenden Möglichkeiten, um bei uns Hilfe anzufordern: