Skip to content

Ver­än­der­te Öff­nungs­zei­ten des Jüli­cher Hal­len­ba­des: Tul­pen­so­nn­tag und Rosen­mon­tag geschlossen

Jülich. Wie die Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ) mit­teilt, gel­ten wäh­rend der „Jecken Tage“ im Jüli­cher Hal­len­bad ver­än­der­te Öff­nungs­zei­ten. An Alt­wei­ber, Don­ners­tag, den 23. Febru­ar, kann das Bad auf der Bon­gard­stra­ße vor­mit­tags von 06:30 Uhr bis 10:00 Uhr genutzt werden.

Am Frei­tag, 24. Febru­ar und Sams­tag, 25. Febru­ar gel­ten die gewohn­ten Schwimm­zei­ten: Frei­tag von 06:30 Uhr bis 18:30 Uhr, bezie­hungs­wei­se Sams­tag: von 08:00 Uhr – 14:15 Uhr.

Kar­ne­vals-Sonn­tag und Rosen­mon­tag bleibt das Bad geschlossen.

Und nach die­sen zwei geschlos­se­nen Tagen geht ab Veil­chen­diens­tag, dem 28. Febru­ar, der nor­ma­le Bäder­be­trieb mit den regu­lä­ren Öff­nungs­zei­ten weiter.

Pressekontakt

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern