Skip to content

Team­geist führ­te zum Ziel: Stadt­wer­ke Jülich unter­stützt Sekundarschule

Jülich. Beim dies­jäh­ri­gen Kun­den­fo­rum der Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ) bil­de­ten Kun­den und SWJ-Mit­ar­bei­ter Teams, die auf der Eis­stock­bahn gegen­ein­an­der antra­ten. Um mög­lichst hoch zu gewin­nen – und mög­lichst hoch zu ver­lie­ren. Denn die Gesamt­zahl der erreich­ten Punk­te war aus­schlag­ge­bend für die Höhe der Spen­de, die die SWJ anschlie­ßend der Jüli­cher Sekun­dar­schu­le über­reich­te. „Nur Team­geist führt zum Ziel“, war das gemein­sa­me Motto.

Die Jüli­cher Sekun­dar­schu­le hat in ihren inter­na­tio­na­len Klas­sen Schü­ler aller Jahr­gän­ge in drei Grup­pen zusam­men­ge­fasst. Sie erhal­ten – je nach Leis­tungs­ni­veau – täg­lich bis zu vier Stun­den Deutsch­för­de­rung, ohne sie gänz­lich aus ihren Klas­sen­ver­bän­den her­aus­zu­ho­len. Nach den Deutsch­stun­den gehen die Schü­ler wie­der in ihre Klas­sen zurück, damit sie nicht iso­liert wer­den. In die­sen Kur­sen gibt man ihnen das not­wen­di­ge Rüst­zeug, um sich mög­lichst schnell in einen ganz nor­ma­len Schul­all­tag zu inte­grie­ren. „Die­se schö­ne Idee, Team- und Sprach­fä­hig­keit zu för­dern, woll­ten wir gern mit Hil­fe unse­rer Kun­den unter­stüt­zen“, so SWJ-Ver­triebs- und Mar­ke­ting­lei­te­rin Grit Köhler.

Und so streng­ten sich beim Eis­stock­schie­ßen anläss­lich des dies­jäh­ri­gen SWJ-Kun­den­fo­rums alle kräf­tig an. Das Ergeb­nis konn­te sich sehen las­sen: 600 Euro war das Spen­den-Resul­tat, das Grit Köh­ler (l.) Leh­re­rin Mela­nie Mark überreichte.

SWJ-Ver­triebs- und Mar­ke­ting­lei­te­rin Grit Köh­ler (l.) über­gibt den Scheck in Höhe von 600 Euro für die Jüli­cher Sekun­dar­schu­le an Leh­re­rin Mela­nie Mark. (Foto: Mar­cel Kanehl)

Pressekontakt

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern