Skip to content

SWJ-Feri­en­start-Par­ty: Tanz-Vor­füh­run­gen und Mit­mach-Mög­lich­kei­ten… und viel Son­ne – Frei­tag geht es um 13.00 Uhr los

Jülich. Spricht man in die­sen Tagen mit den Ver­ant­wort­li­chen, die bei der Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ) die Feri­en­start-Par­ty im Jüli­cher Frei­bad orga­ni­sie­ren, so hört man immer eines: „Schon mit Petrus gespro­chen?“ Alles ande­re ist für die­sen Frei­tag „in tro­cke­nen Tüchern“. 26 Grad und Son­nen­schein, das ver­kün­den die Meteo­ro­lo­gen für Frei­tag. Und ange­nehm war­mes Bade­was­ser wird es dank der per­ma­nen­ten Tem­pe­rie­rung im Frei­bad eben­falls geben.

Zu den vie­len Attrak­tio­nen, die im Was­ser und am Becken­rand statt­fin­den, ist jetzt noch eine wei­te­re dazu gekom­men: Thors­ten Bau­lig von der Tanz­schu­le „Dan­cing & More“ wird Tän­ze vor­füh­ren – aber auch bei Break­dance, Zum­ba und Video­clip-Dan­cing zum Mit­ma­chen einladen.

Um 13.00 Uhr geht es los. Frie­de­ri­ke Hirth, SWJ-Mar­ke­ting-Mana­ge­rin und Orga­ni­sa­to­rin, freut sich schon sehr dar­auf. „Es macht schon Gän­se­haut, wenn der Count­down für den Start­schuss läuft“.

Auf­blas­ba­re Was­ser­spiel-Ele­men­te war­ten auf die Besu­cher. Schild­krö­ten, Alli­ga­to­ren, Rie­sen­kra­ken oder ande­re See­unge­heu­er – alle laden in den weit­läu­fi­gen Becken des Jüli­cher Frei­bads zum Toben ein. Bäl­le, Quietsch­tier­chen und wei­te­re Wasser¬spielzeuge natür­lich auch.

Für die etwas sport­li­che­ren Was­ser­rat­ten ste­hen Aqua-Lauf­mat­ten und Water­glo­bes, mit ihrem Hams­ter­rad-arti­gen Antrieb, bereit, die Balan­ce-fähig­kei­ten der Teil­neh­mer zu tes­ten. „Wir haben ein tol­les Pro­gramm auf die Bei­ne gestellt, das wird viel Freu­de machen“, weiß SWJ-Pres­se­spre­che­rin Sig­rid Baum.

Pressekontakt

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern