Skip to content

SWJ-Feri­en­start-Par­ty: Tanz-Vor­füh­run­gen und Mit­mach-Mög­lich­kei­ten… und viel Son­ne – Frei­tag geht es um 13.00 Uhr los

Jülich. Spricht man in die­sen Tagen mit den Ver­ant­wort­li­chen, die bei der Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ) die Feri­en­start-Par­ty im Jüli­cher Frei­bad orga­ni­sie­ren, so hört man immer eines: „Schon mit Petrus gespro­chen?“ Alles ande­re ist für die­sen Frei­tag „in tro­cke­nen Tüchern“. 26 Grad und Son­nen­schein, das ver­kün­den die Meteo­ro­lo­gen für Frei­tag. Und ange­nehm war­mes Bade­was­ser wird es dank der per­ma­nen­ten Tem­pe­rie­rung im Frei­bad eben­falls geben.

Zu den vie­len Attrak­tio­nen, die im Was­ser und am Becken­rand statt­fin­den, ist jetzt noch eine wei­te­re dazu gekom­men: Thors­ten Bau­lig von der Tanz­schu­le „Dan­cing & More“ wird Tän­ze vor­füh­ren – aber auch bei Break­dance, Zum­ba und Video­clip-Dan­cing zum Mit­ma­chen einladen.

Um 13.00 Uhr geht es los. Frie­de­ri­ke Hirth, SWJ-Mar­ke­ting-Mana­ge­rin und Orga­ni­sa­to­rin, freut sich schon sehr dar­auf. „Es macht schon Gän­se­haut, wenn der Count­down für den Start­schuss läuft“.

Auf­blas­ba­re Was­ser­spiel-Ele­men­te war­ten auf die Besu­cher. Schild­krö­ten, Alli­ga­to­ren, Rie­sen­kra­ken oder ande­re See­unge­heu­er – alle laden in den weit­läu­fi­gen Becken des Jüli­cher Frei­bads zum Toben ein. Bäl­le, Quietsch­tier­chen und wei­te­re Wasser¬spielzeuge natür­lich auch.

Für die etwas sport­li­che­ren Was­ser­rat­ten ste­hen Aqua-Lauf­mat­ten und Water­glo­bes, mit ihrem Hams­ter­rad-arti­gen Antrieb, bereit, die Balan­ce-fähig­kei­ten der Teil­neh­mer zu tes­ten. „Wir haben ein tol­les Pro­gramm auf die Bei­ne gestellt, das wird viel Freu­de machen“, weiß SWJ-Pres­se­spre­che­rin Sig­rid Baum.

Pressekontakt

Das Hochwasser bereitet vielen Jülicherinnen und Jülichern die unterschiedlichsten Probleme. Wir möchten allen Betroffenen schnell und effektiv Hilfe leisten. Nutzen Sie bitte einer der folgenden Möglichkeiten, um bei uns Hilfe anzufordern:

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern