Skip to content

Strom tan­ken für E‑Bikes leicht gemacht

Jülich. „Um E‑Bike-Fah­rern, die Jülich besu­chen, das Auf­la­den ihrer Räder zu ermög­li­chen, haben wir uns gern für die Koope­ra­ti­on mit der Stadt Jülich ent­schie­den“, freut sich Sig­rid Baum, Pres­se­spre­che­rin der Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ). 

Sie über­gab Dezer­nen­tin Kata­ri­na Esser und Julia Hune­ke vom Stadt­mar­ke­ting zwei Tank­kar­ten, mit denen die Lade­sta­ti­on von der Tou­rist-Infor­ma­ti­on von E‑Bike-Fah­rern kos­ten­los genutzt wer­den kann.

Anfra­ge wächst

E‑Bikes, bat­te­rie-unter­stütz­te Fahr­rä­der, wer­den immer belieb­ter. Kein Wun­der, denn ein­mal mit Strom betankt erleich­tern sie das Radeln, je nach Modell, für bis zu 100 Kilometer.

„Immer häu­fi­ger kom­men in die Jüli­cher Tou­rist-Infor­ma­ti­on durch­rei­sen­de Rad­fah­rer, die auf der Suche nach einer Lade­sta­ti­on für ihre E‑Bikes sind“, schil­dert Kata­ri­na Esser. Direkt am Schloss­park ist schon seit län­ge­rer Zeit eine „Strom-Zapf­säu­le“ der SWJ für Elek­tro-Autos und Motor­rä­der in Betrieb. Doch um die zu nut­zen, benö­tigt man „Tank­kar­ten“, die bei der SWJ erhält­lich sind.

Die nun gestif­te­ten Kar­ten lie­gen bei der Tou­rist-Infor­ma­ti­on bereit und kön­nen gegen Kau­ti­on gelie­hen wer­den. „Ledig­lich das eige­ne Lade­ge­rät muss der E‑Bike-Fah­rer dabei haben“, erläu­tert Julia Huneke.

„Wir freu­en uns, einen Bei­trag dazu zu leis­ten, Jülich noch attrak­ti­ver zu machen“, schließt Sig­rid Baum.

Sig­rid Baum (M.) von den Stadt­wer­ken demons­triert im Bei­sein von Julia Hune­ke (l.) vom Stadt­mar­ke­ting den Lade­vor­gang für ein E‑Bike; Dezer­nen­tin Kata­ri­na Esser (r.) freut sich über zwei Tank­kar­ten für die Stadt Jülich, die den Tou­ris­ten mit E‑Bike ein kos­ten­lo­ses Laden ihrer Zwei­rä­der ermög­li­chen. Foto: Stadt Jülich

Pressekontakt

Das Hochwasser bereitet vielen Jülicherinnen und Jülichern die unterschiedlichsten Probleme. Wir möchten allen Betroffenen schnell und effektiv Hilfe leisten. Nutzen Sie bitte einer der folgenden Möglichkeiten, um bei uns Hilfe anzufordern:

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern