Skip to content

Ab 28. April: Kun­den­zen­trum der Stadt­wer­ke öff­net wie­der für Besucher

Jülich. Die Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ) öff­net ab sofort ihr Kun­den­zen­trum wie­der für den Publi­kums­ver­kehr. Mit­te März hat­te der Ener­gie­dienst­leis­ter ent­schie­den, wegen der Coro­na-Pan­de­mie zum Schutz von Kun­den und Mit­ar­bei­tern das Kun­den­zen­trum „An der Vogel­stan­ge“ zu schlie­ßen. Statt­des­sen stand das SWJ-Team tele­fo­nisch und per E‑Mail zur Verfügung.

Schutz­maß­nah­men notwendig

„Unter Berück­sich­ti­gung eini­ger Hygie­ne- und Vor­sichts­maß­nah­men wer­den wir jetzt das Kun­den­zen­trum wie­der öff­nen“, erklärt Dr. Hil­de­gard Hoecker, Lei­te­rin Shared Ser­v­cie der SWJ. So dür­fen maxi­mal drei Kun­den gleich­zei­tig die Räu­me betre­ten und müs­sen dabei eine Mund-Nasen-Bede­ckung tragen.

Im Gebäu­de ist ein Min­dest­ab­stand von 1,50 Meter zur nächs­ten Per­son ein­zu­hal­ten. Dar­um sind die auto­ma­ti­schen Türen so geschal­tet, dass es einen Ein- und einen sepa­ra­ten Aus­gang gibt. An bei­den steht jeweils ein Des­in­fek­ti­ons­mit­tel­spen­der, damit sich die Besu­cher sowohl nach dem Ein­tre­ten als auch vor dem Ver­las­sen des Kun­den­zen­trums die Hän­de des­in­fi­zie­ren können.

Ter­mi­ne erleich­tern den Ablauf

„Es emp­fiehlt sich, vor­ab Ter­mi­ne abzu­spre­chen“, rät SWJ-Team­lei­ter Ibra­him Güler. „Das geht am ein­fachs­ten mit der Online-Ter­min­ver­ga­be unter www​.stadt​wer​ke​-jue​lich​.de“. Hier

Pressekontakt

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern