Skip to content

Erd­gas-Säu­le nach War­tungs­ar­bei­ten wie­der in Betrieb

Jülich. Da die am Diens­tag begon­nen War­tungs­ar­bei­ten nicht kom­plett abge­schlos­sen wer­den konn­ten, war die Erd­gas-Säu­le an der Esso-Tank­stel­le (Gro­ße Rur­stra­ße 100) bis ein­schließ­lich Diens­tag, 17.1., 10:00 Uhr, außer Betrieb. Ande­re Zapf­säu­len an die­ser Tank­stel­le (wie bei­spiels­wei­se Ben­zin und Die­sel) waren nicht betroffen.

Regel­mä­ßi­ge War­tungs- und Ser­vice­ar­bei­ten sind wich­tig, um nicht nur die Funk­tio­na­li­tät, son­dern auch die Sicher­heit zu gewähr­leis­ten. Ein­mal jähr­lich fin­den sol­che Arbei­ten an der Jüli­cher Erd­gas-Tank­stel­le statt.

Alter­na­ti­ve Erd­gas-Tank­mög­lich­kei­ten gibt es in Esch­wei­ler an der Aral-Tank­stel­le, Rue de Watt­re­los 11 und in Düren an der Star-Tank­stel­le, Mons­chau­er Stra­ße 69.

Pressekontakt

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern