Skip to content

Das gute Wet­ter beschert eine Woche län­ger Bade­spaß: SWJ lässt Jüli­cher Frei­bad bis 18. Sep­tem­ber geöffnet

Jülich. „Gern ermög­li­chen wir den Jüli­chern noch eine Woche mehr Bade­spaß im Frei­en“, freut sich Andre­as Kay­ser, bei der Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ) für den Bäder­be­trieb zustän­dig. „Wir wer­den unser Frei­bad bis zum 18. Sep­tem­ber ein­schließ­lich geöff­net haben und hof­fen, dass vie­le Jüli­cher die­ses Ange­bot nut­zen.“ Am 18. Sep­tem­ber schließt das Frei­bad dann um 19.00 Uhr sei­ne Pfor­ten für die­se Saison.

Nor­ma­ler­wei­se endet die Sai­son im Frei­bad am zwei­ten Sonn­tag im Sep­tem­ber. Da die war­men Tem­pe­ra­tu­ren aber auch für die kom­men­den Tage zu erwar­ten sind, zeigt sich die SWJ fle­xi­bel. Sie ver­län­gert den Öff­nungs­zeit­raum um eine wei­te­re Woche. „Danach ist aber end­gül­tig Schluss“, so Pres­se­spre­che­rin Sig­rid Baum.

Natür­lich steht einem Bade­ver­gnü­gen auch nach der Frei­bad-Schlie­ßung nichts im Wege. Denn das Jüli­cher Hal­len­bad an der Bon­gard­stra­ße lädt ganz­jäh­rig zum ent­spann­ten Bade­ver­gnü­gen ein.

Pressekontakt

Das Hochwasser bereitet vielen Jülicherinnen und Jülichern die unterschiedlichsten Probleme. Wir möchten allen Betroffenen schnell und effektiv Hilfe leisten. Nutzen Sie bitte einer der folgenden Möglichkeiten, um bei uns Hilfe anzufordern:

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern