Skip to content

Bes­ter Frei­bad-Juni seit Jah­ren: 13.700 Gäs­te ver­gnüg­ten sich im Jüli­cher Freibad

Jülich. Auch wenn der Som­mer der­zeit eine klei­ne Pau­se macht, so kann die Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ) doch über exzel­len­te Besu­cher­zah­len im Jüli­cher Frei­bad berich­ten. 13.700 Gäs­te wur­den im Juni am Sta­di­on­weg begrüßt.

Die Monats-Zah­len der ver­gan­ge­nen Jah­re zei­gen deut­lich auf, wie groß der Wet­ter-Ein­fluss auf die Besu­cher­zah­len ist: 2016 kamen im Juni nur 2.100 Gäs­te ins Frei­bad, 2015 waren es immer­hin 9.000, 2014 6.000 und 2013 noch 5.500. Einen abso­lut ver­reg­ne­ten Juni gab es in 2012 – da trau­ten sich nur 600 Muti­ge ins Freibad-Wasser.

„Nach dem Rekord-Start im Mai und die­sen super Zah­len in Juni haben wir in der Addi­ti­on schon über 21.000 Besu­cher“, freut sich Andre­as Kay­ser, der bei der SWJ auch für die Bäder ver­ant­wort­lich ist. „Wenn sich der Som­mer wei­ter­hin so posi­tiv zeigt, wird es für das Frei­bad ein rich­tig gutes Jahr werden.“

Pressekontakt

Das Hochwasser bereitet vielen Jülicherinnen und Jülichern die unterschiedlichsten Probleme. Wir möchten allen Betroffenen schnell und effektiv Hilfe leisten. Nutzen Sie bitte einer der folgenden Möglichkeiten, um bei uns Hilfe anzufordern:

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern