Jülich. Wenn am Abend die große Lasershow von Aquanight im Brückenkopf-Park pünktlich startet, dann haben die Spezialisten der Stadtwerke Jülich GmbH (SWJ) ihren Job erfolgreich erledigt.

 

„Wir  helfen gern mit und sind regelmäßig beteiligt, damit attraktive Veranstaltungen in Jülich durchgeführt werden können“, erläutert Geschäftsführer Ulf Kamburg. Und so stellt die SWJ – neben umfangreichem technischem Knowhow – natürlich auch Strom und Wasser zur Verfügung.

 

Die SWJ unterstützt dieses in Jülich erstmalig stattfindende Event auch im Rahmen eines Sponsorings, dadurch konnte diese Veranstaltung im Brückenkopf-Park stattfinden.  „Wir engagieren uns immer gern, damit die Jülicher hier tolle Veranstaltungen erleben können. Und die Aquanight ist eine wirklich beeindruckende Show“, so Ulf Kamburg. „Eine solche Veranstaltung in dieser Größenordnung ist schon eine Herausforderung. Da geben wir gern unsere Energie dazu.“

 

Denn mit der Aquanight werden die Besucher eine spektakuläre Licht- und Wassershow mit  Spezialeffekten, Lasern, Feuer, Videos und Musik erleben. Erwartet werden an acht Abenden jeweils bis zu 1.700 Personen. „Wir sind sicher, dass die Besucher mehr als beeindruckt sein werden. Dieses Highlight sollte man sich nicht entgehen lassen“, freut sich Ulf Kamburg auf die Show.