Jülich. „Seit über 40 Jahren fördern wir den TTC Indeland und setzen damit wichtige Signale für den Breitensport – und für Jülich.“ Das ist der Tenor von Ulf Kamburg, Geschäftsführer der Stadtwerke Jülich GmbH (SWJ), die den Jülicher Tischtennis-Verein auch in der kommenden Saison als Hauptsponsor unterstützt.

Diese finanzielle Schützenhilfe kommt dem gesamten Verein zugute: neben der Ersten Herrenmannschaft als Aushängeschild auch allen anderen Mannschaften und Spielern, aktiven wie auch passiven Mitgliedern.

Aktuell beginnt die neue Saison in der 2. Bundesliga für die Herren des TTC Indeland Jülich. Die Mannschaft ist neu zusammen- und stark aufgestellt. „Sie sind jung, wild und energiegeladen“, freut sich TTC-Präsident Michael Küven auf die kommenden Spiele. Da bekommt das Sponsoring von Jülichs Energiedienstleister gleich eine zusätzliche Bedeutung…

TTC Indeland Jülich

Seit über 40 Jahren ist die SWJ Hauptsponsor des TTC Indeland Jülich. Neben SWJ-Geschäftsführer Ulf Kamburg (r.) freuen sich Bürgermeister Axel Fuchs (l.), TTC-Präsident Mike Küven (2.v.r.) und Trainer Miro Broda (5.v.l.) mit der jungen Mannschaft auf eine gute Saison in der 2. Bundesliga.