Skip to content

Zum The­ma sozia­le Distanz.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on twitter

Was uns wich­tig und mög­lich ist.

Sozia­le Distanz ist vor dem Hin­ter­grund der Coro­na Pan­de­mie das Gebot der Stun­de, um die Aus­brei­tung des Coro­na Virus zu ver­hin­dern. Aber die Distanz zu Fami­li­en­mit­glie­dern und Freun­den, gene­rell zu ande­ren Men­schen ist uns fremd. Denn wir sind sozia­le Wesen und brau­chen ursäch­lich die Nähe zu ande­ren Men­schen, zur Gemein­schaft, kör­per­lich und inhaltlich.

Doch im Prin­zip ist es gar nicht die sozia­le Distanz, die zählt. Hier ist der Begriff „Social Distancing“ miss­ver­ständ­lich. Es han­delt sich viel­mehr um die räum­li­che Distanz, die wir wah­ren müs­sen. Also singt mit­ein­an­der am offe­nen Fens­ter, ruft euch an, pflegt eure Kon­tak­te in sozia­len Medi­en und trefft euch mit einer Per­son zum gemein­sa­men Spa­zier­gang auf Abstand. Unter­stützt die Tafeln e.V. oder die Nach­bar­schafts­hil­fe. Ihr wer­det sehen, dass Nähe, Soli­da­ri­tät und hilfs­be­rei­tes Mit­ein­an­der auch mit Abstand gelingt.

Quel­le: Signer­La­bo­ra­to­ry / Statista

Die Sta­tis­ta-Gra­fik zeigt, wie Social Distancing die Aus­brei­tung des Coro­na­vi­rus auf­hal­ten kann. Steckt eine Per­son nur 2,5 Per­so­nen an, kann dies 30 Tage spä­ter 406 Neu­in­fek­tio­nen zu Fol­ge haben. Durch weni­ger sozia­le Kon­tak­te kann die­se Zahl deut­lich redu­ziert wer­den. Grund­la­ge für die Gra­fik ist eine Berech­nung von Robert A. J. Signer, Pro­fes­sor für Medi­zin an der Uni­ver­si­ty of Cali­for­nia San Die­go, die er auf sei­ner Inter­net­sei­te Signer Labo­ra­to­ry veröffentlicht.

Ähn­li­che Artikel
Die Ver­sor­gung mit Ener­gie, Wär­me und Was­ser sind ganz all­täg­li­che und grund­le­gen­de Din­ge. Doch wir haben es uns zur Auf­ga­be gemacht, nicht nur das All­täg­li­che zu leisten.
„Mit ver­ein­ten Kräf­ten“ ist unser Mot­to, wenn es um die Betei­li­gung der SWJ für ein lebens- und lie­bens­wer­tes Jülich han­delt. Unter „Weih­nachts­welt“ fas­sen wir unser Enga­ge­ment für eine wun­der­schö­ne Weih­nachts­zeit zusammen.

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern