Skip to content

Stab­wech­sel bei der Stadt­wer­ke Jülich GmbH.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on twitter

Power­frau Grit Köh­ler sagt „Adieu“ und Andre­as Pütz geht an Bord.

Neu­er Ver­triebs- und Mar­ke­ting­lei­ter der SWJ seit 1. August.

Mit neu­er Ver­ant­wor­tung und den erwei­ter­ten Mög­lich­kei­ten sei­ner lei­ten­den Posi­ti­on will Pütz fri­schen Wind in Ver­trieb und Mar­ke­ting brin­gen. Dabei hat der dyna­mi­sche Macher vor allem das Ziel, die bis­he­ri­ge posi­ti­ve Ent­wick­lung der SWJ in Bezug auf Kun­den­be­zie­hun­gen noch wei­ter vor­an­zu­trei­ben und aus­zu­bau­en. Nach eige­ner Aus­sa­ge ist es dem neu­en Ver­triebs- und Mar­ke­ting­chef ein beson­de­res Anlie­gen neue Pro­jek­te ganz nah am Kun­den zu ent­wi­ckeln. So freut sich der mit vie­len neu­en Ideen vol­ler Ener­gie in die Zukunft bli­cken­de Pütz jetzt schon dar­auf, gemein­sam mit den Kun­den The­men zu ent­wi­ckeln und auf den Weg zu brin­gen. Die Pfle­ge der Kun­den­kom­mu­ni­ka­ti­on und die nach­hal­ti­ge Kun­den­bin­dung an die Stadt­wer­ke Jülich haben dabei für den Ver­triebs- und Mar­ke­ting­ex­per­ten einen beson­ders hohen Stellenwert.

Die Stadt­wer­ke Jülich bedan­ken sich bei Grit Köh­ler für die gute Zusam­men­ar­beit und freu­en sich auf die gemein­sa­me erfolg­rei­che Zeit mit Andre­as Pütz.

Ähn­li­che Artikel
Für vie­le Ver­brau­che­rin­nen und Ver­brau­cher stellt das Ener­gie­la­bel eine wich­ti­ge Ent­schei­dungs­hil­fe beim Kauf eines elek­tro­ni­schen Geräts dar, denn es erhöht die Trans­pa­renz in Bezug auf Verbrauchsdaten.
Für die Mobi­li­täs­wen­de spielt es eine bedeu­ten­de Rol­le, denn der SWJ-Stromat ist eine pri­va­te Lade­sta­ti­on bzw. Wall­box für Euer Elek­tro­mo­bil und für das Laden zu Hause.
Die Elek­tro­mo­bi­li­tät ist eins der zukunfts­träch­tigs­ten The­men. Doch bis­her ist das The­ma für vie­le noch Neu und ent­spre­chend vie­le Fra­gen sind offen. Wir haben die Erfah­rung einer jüli­cher E‑Au­to- Fah­re­rin für Euch zusam­men­ge­fasst und beant­wor­ten Euch so eini­ge der am meist gestell­ten Fra­gen zum The­ma E‑Auto fah­ren, Ladein­fra­struk­tur, Vor­tei­le, Kos­ten, Spaß­po­ten­zi­al und Zukunftsfähigkeit.

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern