Skip to content

SWJ Frei­ba­deröff­nung – Am 1. Mai

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on twitter

Das SWJ Frei­bad in Jülich eröff­net wie­der am 1. Mai.

Wenn die Bäu­me aus­schla­gen und die Blü­ten sprie­ßen, ist es so weit: Der Mai kommt! Und gleich am ers­ten Mai öff­net auch das Frei­bad Jülich wie­der sei­ne Toren. Über­dies sorgt die gewohnt gute Rund­um-Ver­sor­gung dafür, dass Ihr Euch von Beginn an wie­der rich­tig wohl­füh­len könnt!

Urlaubs­ge­füh­le im All­tag – was wollt Ihr mehr?

Das Schö­ne am Früh­ling und Som­mer ist doch, dass sich das Leben wie­der im Frei­en abspielt. Was gibt es Schö­ne­res als bei tol­lem Wet­ter und Son­nen­schein das Frei­schwimm­bad der Stadt­wer­ke zu besu­chen. Fröh­li­che Men­schen, krei­schen­de Kin­der, gute Lau­ne, Son­ne auf der Haut. Ein Besuch im Schwimm­bad macht ein­fach viel Spaß. In den ver­schie­de­nen Bade- und Schwimm­be­cken fin­det jeder die pas­sen­de Herausforderung:

  • Im 50-Meter-Sport­be­cken zie­hen die Aus­dau­er- oder Hoch­leis­tungs­schwim­mer ihre Bahnen.
  • In dem groß­zü­gi­gen Nicht­schwim­mer-Becken machen Kin­der die ers­ten Schwim­mer­fah­run­gen. So man­cher lern­te viel­leicht sogar bei regel­mä­ßi­gem Schwimm­bad-Besuch im Lau­fe des Som­mers das Schwim­men. Die­ses Becken ist 450 Qua­drat­me­ter groß. Selbst an hei­ßen Tagen fin­det Ihr hier mit Euren Kin­dern ein ange­neh­mes Plätzchen.
  • Fer­ner ver­fügt das Nicht­schwim­mer-Becken über eine Breit­rut­sche. Welch ein Spaß, wenn klei­ne Kin­der mit lau­tem Geschrei ins Was­ser sausen!
  • Im Klein­kin­der­be­reich plan­schen und spie­len die aller­kleins­ten Schwimm­bad-Besu­cher. Sie genie­ßen das Spie­len im Was­ser als ele­men­ta­re Erfah­rung besonders.
  • Wenn Ihr aber die beson­de­re Her­aus­for­de­rung sucht, seid Ihr beim Sprung­be­cken gut auf­ge­ho­ben. Die Sprung­an­la­ge mit dem Fünf-Meter-Sprung­turm lässt den Atem stocken!

Wer das Frei­bad bereits mit eige­nen Augen gese­hen hat, weiß, dass die Stadt­wer­ke Jülich nicht kle­ckern. Bar­rie­re­freie Zugän­ge zu allen Becken sor­gen dafür, dass jeder am Bade­spaß teil­ha­ben kann. Die Becken­hei­zung läuft bereits jetzt. Schließ­lich sol­len bis zur Eröff­nung am ers­ten Mai ange­neh­me Was­ser-Tem­pe­ra­tu­ren herr­schen. Wer weiß schon, ob das Wet­ter mit­spielt. Zumin­dest die Tem­pe­ra­tu­ren im Was­ser sol­len stim­men. Bei 23 bis 27 Grad im gro­ßen Becken lässt es sich gut schwim­men. Aber natür­lich heizt der Schwimm­bad-Betrei­ber auch das Nicht­schwim­mer- und das Plansch­be­cken für die kleins­ten Gäs­te! Ein guter Grund für Fami­li­en auch mit klei­nen Kin­dern das groß­zü­gi­ge Bad zu besu­chen. Fami­li­en-Freund­lich­keit und zuvor­kom­men­de Gast­lich­keit lie­gen der SWJ GmbH beson­ders am Herzen.

Frei­bad, das bedeu­tet baden und mehr!

Mit sei­nen groß­flä­chi­gen Lie­ge- und Spiel­wie­sen wir Euch ein kom­for­ta­bles Platz­an­ge­bot. Die gepfleg­ten Grün­an­la­gen in dem Schwimm­bad sor­gen dafür, dass Ihr Euch jeder­zeit rich­tig wohl­fühlt. Egal ob Ihr nur weni­ge Stun­den oder einen gan­zen Tag in dem Frei­schwimm­bad ver­brin­gen wollt. Damit Ihr Bescheid wisst, könnt Ihr Euch auf unse­rer Frei­bad-Sei­te über die Was­ser­tem­pe­ra­tu­ren und die jewei­li­gen Besu­cher­zah­len am Vor­mit­tag, Nach­mit­tag und Abend infor­mie­ren. So könnt Ihr sicher sein, dass auch für Eure Bade­mat­te noch ein Plätz­chen frei ist!

Wäh­rend ande­re Schwimm­bad-Besu­cher im Was­ser spie­len, schwim­men und toben, wollt Ihr viel­leicht ein Spiel­chen wagen. Ball­spie­len ist in dem Schwimm­bad aus­drück­lich erlaubt. Frei­räu­me auf den Lie­ge­wie­sen und das Beach-Vol­ley­ball-Feld sor­gen für rich­tig viel Platz zum Aus­to­ben. Den klei­nen Hun­ger zwi­schen­durch könnt Ihr am Kiosk stil­len. Rund­um zufrie­den macht Ihr Euch am Ende Eures Aus­flu­ges wie­der auf den Nachhauseweg.

Alle Infor­ma­tio­nen fin­det Ihr auf der Homepage.

Die Home­page der Stadt­wer­ke Jülich infor­miert nicht nur über die Besu­cher­zah­len. Abge­se­hen davon fin­det Ihr dort auch die Öff­nungs­zei­ten und die Ein­tritts­prei­se. Eben­falls inter­es­sant sind die aktu­el­len Was­ser­tem­pe­ra­tu­ren. Eine Anfahrts­skiz­ze sowie eine Ein­la­dung zur Feri­en­start­par­ty machen so rich­tig Lust auf einen ers­ten Aus­flug in das nas­se Frei­luft-Para­dies direkt an der Rur.

Traut Euch raus! Ab dem ers­ten Mai könnt Ihr täg­lich vor­bei­kom­men. Die Stadt­wer­ke Jülich las­sen Euch nicht auf dem Tro­cke­nen sitzen!

Google Maps

Mit dem Laden der Kar­te akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Goog­le.
Mehr erfah­ren

Kar­te laden

Ähn­li­che Artikel
Für vie­le Ver­brau­che­rin­nen und Ver­brau­cher stellt das Ener­gie­la­bel eine wich­ti­ge Ent­schei­dungs­hil­fe beim Kauf eines elek­tro­ni­schen Geräts dar, denn es erhöht die Trans­pa­renz in Bezug auf Verbrauchsdaten.
Für die Mobi­li­täs­wen­de spielt es eine bedeu­ten­de Rol­le, denn der SWJ-Stromat ist eine pri­va­te Lade­sta­ti­on bzw. Wall­box für Euer Elek­tro­mo­bil und für das Laden zu Hause.
Die Elek­tro­mo­bi­li­tät ist eins der zukunfts­träch­tigs­ten The­men. Doch bis­her ist das The­ma für vie­le noch Neu und ent­spre­chend vie­le Fra­gen sind offen. Wir haben die Erfah­rung einer jüli­cher E‑Au­to- Fah­re­rin für Euch zusam­men­ge­fasst und beant­wor­ten Euch so eini­ge der am meist gestell­ten Fra­gen zum The­ma E‑Auto fah­ren, Ladein­fra­struk­tur, Vor­tei­le, Kos­ten, Spaß­po­ten­zi­al und Zukunftsfähigkeit.

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern