Skip to content

Seit über 40 Jah­ren als Haupt­spon­sor dabei: Stadt­wer­ke Jülich unter­stütz­ten wei­ter­hin TTC Indeland

Jülich. Seit über 40 Jah­ren sind die Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ) Part­ner des Tisch­ten­nis Clubs TTC Inde­land. „Das machen wir für Jülich“, betont Geschäfts­füh­rer Ulf Kam­burg. „Denn neben dem gro­ßen Sport, der Jülich bekannt macht, sorgt der Ver­ein auch für eine bei­spiel­haf­te Nach­wuchs-För­de­rung.“ Pro­fi­spie­ler und Zie­le wur­den, wie jedes Jahr, in einem Pres­se­ge­spräch bei der SWJ vorgestellt.

Ulf Kam­burg erläu­ter­te, dass es vie­le Jüli­cher gibt, die selbst – oder ein Mit­glied ihrer Fami­lie – beim TTC aktiv sind. Dass Eltern und Groß­el­tern froh sind, wenn die Kin­der im Trai­ning gut geför­dert und ver­sorgt sind. Vie­le der jun­gen Spie­ler sind ihren Weg im Tisch­ten­nis gegan­gen und haben klei­ne­re und grö­ße­re Erfolg erspielt. Die För­de­rung des TTC ist eine der vie­len Maß­nah­men, mit der sich die SWJ für Jülich engagiert.

„Wir wün­schen dem Ver­ein und sei­nen Spie­lern ein erfolg­rei­ches Jahr“, so Kam­burgs Fazit, der auch dem Vor­stand für sei­nen gro­ßen Ein­satz dankte.

Spie­ler und Vor­stand des TTC Inde­land bei der Pres­se-Vor­stel­lung. Gast­ge­ber war Geschäfts­füh­rer Ulf Kam­burg (r.) für den Haupt­spon­sor SWJ.

Pressekontakt

Das Hochwasser bereitet vielen Jülicherinnen und Jülichern die unterschiedlichsten Probleme. Wir möchten allen Betroffenen schnell und effektiv Hilfe leisten. Nutzen Sie bitte einer der folgenden Möglichkeiten, um bei uns Hilfe anzufordern:

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern