Skip to content

Stadt­wer­ke inten­si­viert Glas­fa­ser-Vor­ver­mark­tung: jülink zu Sommerpreisen

Jülich. Ganz aktiv ist die Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ) der­zeit in der Vor­ver­mark­tung des Glas­fa­ser-Aus­baus in den Berei­chen des Jüli­cher Nord­vier­tels, dem Neu­bau­ge­biet auf dem alten Fach­hoch­schul-Gelän­de sowie im Bereich Königs­kamp. Um die Attrak­ti­vi­tät der schnel­len, zukunfts­wei­sen­den Inter­net-Lei­tung mit ihren garan­tier­ten Band­brei­ten wei­ter zu erhö­hen, bie­tet die SWJ mit ihrer Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons-Mar­ke „jülink“, pas­send zu den Tem­pe­ra­tu­ren, nun Som­mer­prei­se an.

Die­se sind nach den unter­schied­li­chen Tari­fen gestaf­felt: Den jülink 100 Tarif gibt es jetzt die ers­ten 12 Mona­te für 19,99 Euro monat­lich. Die Tari­fe „jülink 200“, „jülink 500“ und „jülink GIGA“ gibt es für die ers­ten sechs Mona­te eben­falls für 19,99 Euro monat­lich „Alle Kun­den, die bereits einen jülink- Vor­ver­trag abge­schlos­sen haben, erhal­ten natür­lich auch die­se Som­mer­prei­se“, betont Andre­as Pütz, SWJ-Lei­ter Ver­trieb und Marketing.

Aller­dings gel­ten die­se Son­der­prei­se nur für die­je­ni­gen, die sich bis zum 12. Juli entscheiden.

In eige­nen Infor­ma­ti­ons-Ver­an­stal­tun­gen erläu­tern die jülink-Pro­jekt­lei­ter Julia Heyden und Ste­phan Schä­fer die Vor­tei­le und Mög­lich­kei­ten des schnel­len Inter­nets. Die nächs­te Ver­an­stal­tun­gen fin­det am Mitt­woch, 10. Juli, 18:30 Uhr, im Kul­tur­bahn­hof statt.

Pressekontakt

Das Hochwasser bereitet vielen Jülicherinnen und Jülichern die unterschiedlichsten Probleme. Wir möchten allen Betroffenen schnell und effektiv Hilfe leisten. Nutzen Sie bitte einer der folgenden Möglichkeiten, um bei uns Hilfe anzufordern:

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern