Skip to content

Sai­son­schluss am Sonn­tag: Jüli­cher Frei­bad schließt planmäßig

Jülich. Pünkt­lich zum 1. Mai öff­ne­te das Jüli­cher Frei­bad sei­ne Pfor­ten und genau­so pünkt­lich wird es am 13. Sep­tem­ber wie­der schlie­ßen. „Es war ein gutes Jahr – mit schö­nen Tagen, aber auch mit viel Regen“, so Andre­as Kay­ser, Abtei­lungs­lei­ter Bäder der Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ).

Die genau­en Besu­cher­zah­len wer­den kurz nach Sai­son­ende ermit­telt wer­den. Bei den aktu­ell nied­ri­gen Tem­pe­ra­tu­ren und den Vor­her­sa­gen für die kom­men­de Woche macht eine län­ge­re Öff­nung über den 13. Sep­tem­ber hin­aus aber kei­nen Sinn. „Sonn­tag ist defi­ni­tiv der letz­te Tag unse­rer dies­jäh­ri­gen Frei­bad-Sai­son.“ Die umlie­gen­den Frei­bä­der schlie­ßen eben­falls zu die­sem Ter­min oder sind bereits geschlossen.

Der besu­cher­stärks­te Tag der dies­jäh­ri­gen Sai­son war Sonn­tag, der Juli: Da besuch­ten 3.681 Men­schen das Jüli­cher Freibad.

Pressekontakt

Das Hochwasser bereitet vielen Jülicherinnen und Jülichern die unterschiedlichsten Probleme. Wir möchten allen Betroffenen schnell und effektiv Hilfe leisten. Nutzen Sie bitte einer der folgenden Möglichkeiten, um bei uns Hilfe anzufordern:

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern