Skip to content

Vie­le Ansprech­part­ner bei Rück­fra­gen: Stadt­wer­ke Jülich ver­sen­den Jahres-Verbrauchsabrechnungen

Jülich. Um den 1. Febru­ar her­um wird es wie­der soweit sein: dann ver­sen­det die Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ) die Jah­res-Ver­brauchs­ab­rech­nun­gen, für Strom, Gas, Was­ser und Wär­me. „Wir wis­sen aus den Vor­jah­ren, dass es oft Nach­fra­gen oder Klä­rungs­be­darf gibt, wenn die Jah­res­ab­rech­nung vor­liegt“, berich­tet Ibra­him Güler, Lei­ter des SWJ-Kun­den­zen­trums. „Da hel­fen mei­ne Mit­ar­bei­ter und ich gern“, betont er.

Erfah­rungs­ge­mäß kon­zen­trie­ren sich die Anfra­gen auf die ers­ten Febru­ar-Tage. Des­halb rät er, erst ab dem 11. Febru­ar per­sön­lich ins Kun­den­zen­trum zu kom­men oder die Kun­den­be­ra­ter anzu­ru­fen. „Wenn der ers­te Rück­fra­ge-Ansturm vor­bei ist, kön­nen wir uns mehr Zeit neh­men, die ein­zel­nen Punk­te zu klä­ren“, so Ibra­him Güler. „Falls bei­spiels­wei­se der Wunsch besteht, die monat­li­che Abschlags­zah­lung zu ändern, ist dafür eine eige­ne Kun­den­be­ra­te­rin unter 0 24 61625 – 215 zustän­dig“, erläu­tert er.

Das SWJ-Kun­den­zen­trum ist mon­tags bis frei­tags von 8:30 bis 12:00 Uhr geöff­net, zusätz­lich mon­tag- bis mitt­woch­nach­mit­tags von 14:00 bis 15:30 Uhr sowie don­ners­tag­nach­mit­tags von 14:00 bis 18:00 Uhr. Tele­fo­nisch sind die Kun­den­be­ra­ter unter 0 24 61625 – 122 oder per E‑Mail unter service@​stadtwerke-​juelich.​de erreichbar.

Pressekontakt

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern