Skip to content

Stadt­wer­ke Jülich infor­mie­ren: Ivan Ardi­nes ist neu­er Ver­triebs- und Marketingleiter

Jülich. Diplom-Kauf­mann (FH) Ivan Ardi­nes (39) ist neu­er Ver­triebs- und Mar­ke­ting­lei­ter der Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ). „Ich freue mich sehr, dass wir mit Herrn Ardi­nes einen aus­ge­wie­se­nen Ver­triebs- und Mar­ke­ting-Spe­zia­lis­ten für unser Haus gewin­nen konn­ten. Er wird mit sei­nem Team die Ent­wick­lung unse­res Unter­neh­mens zum umfas­sen­den Ener­gie­dienst­leis­ter für Jülich fort­set­zen und neue Impul­se durch attrak­ti­ve Pro­duk­te und Ange­bo­te set­zen“, begrüßt Geschäfts­füh­rer Ulf Kam­burg den neu­en Leiter.

Kar­rie­re bei einem Energiedienstleister

Ivan Ardi­nes ist gelern­ter Indus­trie­kauf­mann und hat berufs­be­glei­tend an der Fach­hoch­schu­le für Oeko­no­mie und Manage­ment (FOM) mit Abschluss Diplom-Kauf­mann stu­diert. Er war fast 18 Jah­re für ein Ener­gie­ver­sor­gungs-Unter­neh­men tätig und mach­te dort Kar­rie­re: Vom Sach­be­ar­bei­ter im Bereich Kun­den­ser­vice über die Posi­ti­on eines Refe­rats­lei­ters für Ener­gie­ver­trieb und

-dienst­leis­tun­gen bis hin zu Abtei­lungs­lei­ter Ver­trieb. Aktiv wirk­te er beim Auf­bau des Geschäfts­fel­des Ener­gie­dienst­leis­tun­gen mit.

Umfang­rei­che Aufgabe

Dass bei den Jüli­cher Stadt­wer­ken für den Kun­den „alles aus einer Hand“ gebo­ten wird, ist für ihn beson­ders reiz­voll. „Denn wir kön­nen für die Berei­che Strom, Gas, Was­ser, Wär­me, E‑Mobilität und Tele­kom­mu­ni­ka­ti­on sowie für unse­re Bäder attrak­ti­ve Lösun­gen anbie­ten“, beschreibt er sei­ne umfang­rei­che Auf­ga­be. Und genau hier will Ivan Ardi­nes anset­zen und sich und sei­ne Kennt­nis­se ein­brin­gen. „Wir wol­len für die Kun­den ers­ter Ansprech­part­ner sein und sie rund­um gut betreu­en und bera­ten“, ist sein Ziel. „Das gilt auch für die­je­ni­gen, die noch nicht unse­re Kun­den sind, aber es hof­fent­lich wer­den wollen.“

Mag Fuß­ball – aktiv und passiv

Der neue Ver­triebs- und Mar­ke­ting­lei­ter lebt mit sei­ner Frau und den drei Söh­nen in Gre­ven­broich. In sei­ner Frei­zeit läuft er gern mit ihnen, wobei sein jüngs­ter Sohn dann mit dem Rad mit­fährt. Gemein­sa­mes Rei­sen macht ihm genau­so viel Freu­de wie sein Hob­by Fuß­ball, das auch von der gan­zen Fami­lie geteilt wird. Er spielt selbst und hat – als kein ande­rer ver­füg­bar war – auch sei­ne Söh­ne fuß­bal­le­risch trai­niert. Bei der räum­li­chen Nähe wun­dert es nicht: Ivan Ardi­nes‘ Herz schlägt für Borus­sia Mön­chen­glad­bach, aber auch für den FC Barcelona.

Der neue Ver­triebs- und Mar­ke­ting­lei­ter der SWJ: Ivan Ardines

Pressekontakt

Das Hochwasser bereitet vielen Jülicherinnen und Jülichern die unterschiedlichsten Probleme. Wir möchten allen Betroffenen schnell und effektiv Hilfe leisten. Nutzen Sie bitte einer der folgenden Möglichkeiten, um bei uns Hilfe anzufordern:

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern