Skip to content

SWJ – Wech­sel in der Kauf­män­ni­schen Lei­tung: Dirk Sand­mann über­nimmt von Rai­ner Derichs

Jülich. Sechs Jah­re lang hat er die kauf­män­ni­sche Lei­tung der Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ) inne gehabt, jetzt ver­lässt Rai­ner Derichs zum Jah­res­en­de das Unter­neh­men. Er stellt sich in einem grö­ße­ren Stadt­werk einer neu­en Her­aus­for­de­rung. Neu­er Kauf­män­ni­scher Lei­ter wird Dirk Sand­mann (53).

Fül­le von Auf­ga­ben gemeis­tert
Rai­ner Derichs ver­ant­wor­te­te als Kauf­män­ni­scher Lei­ter, Pro­ku­rist und Mit­glied der Geschäfts­füh­rung zunächst die Berei­che Ein­kauf, Mate­ri­al­wirt­schaft, Per­so­nal­we­sen, Con­trol­ling, Rech­nungs­we­sen und den Bereich Shared Ser­vice sowie das For­de­rungs­ma­nage­ment. In den letz­ten zwei Jah­ren kamen die The­men Daten­schutz und Elek­tro-Mobi­li­tät hin­zu. Unter sei­ner Ver­ant­wor­tung wur­den ver­schie­de­nen Pro­zes­se im Kun­den­zen­trum digi­ta­li­siert und neue Soft­ware-Pro­gram­me, unter ande­rem zum For­de­rungs­ma­nage­ment, ein­ge­führt. So kön­nen bei der SWJ Kun­den mitt­ler­wei­le ihre Zäh­ler­stän­de online ein­ge­ben und auch Ver­trä­ge abschlie­ßen. Rai­ner Derichs hat außer­dem, gemein­sam mit zwei ande­ren Stadt­wer­ken, den Grund­stein für eine gemein­sa­me IT-Dienst­leis­tungs-Gesell­schaft gelegt.

Vie­le Wei­chen für die Zukunft gestellt
„Ich gehe mit einem lachen­den und einem wei­nen­den Auge“, bekennt er. „Die Arbeit bei den Stadt­wer­ken hat mir viel Freu­de gemacht. Auch habe ich mich im Haus sehr wohl gefühlt. Ich habe sel­ten so enga­gier­te und loya­le Mit­ar­bei­ter erlebt.“ Geschäfts­füh­rer Ulf Kam­burg dankt sei­nem schei­den­den Lei­ter für sein Enga­ge­ment. „Natür­lich bedaue­re ich es, dass Herr Derichs uns ver­lässt, denn er hat vie­le Wei­chen für die Zukunft gestellt. Aber ich kann ver­ste­hen, dass er sich nun einer neu­en Her­aus­for­de­rung stel­len möch­te. Die Stadt­wer­ke Jülich sind ihm für sein Enga­ge­ment dank­bar und wün­schen ihm viel Glück und Erfolg an neu­er Wirkungsstätte.“

Der Nach­fol­ger
Dirk Sand­mann, gebür­ti­ger Aache­ner und wohn­haft in Lang­er­we­he, hat – neben sei­nem Stu­di­en­ab­schluss als Diplom-Kauf­mann – zusätz­lich noch einen Abschluss als Geprüf­ter Bilanz­buch­hal­ter IHK. Dirk Sand­mann beweg­te sich in inter­na­tio­nal täti­gen, mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men der Eure­gio, in denen er die kauf­män­ni­schen Berei­che verantwortete.

Und das nicht nur in Deutsch­land. Auf­ga­ben führ­ten ihn in die USA, nach Tsche­chi­en und in die Ver­ei­nig­ten Ara­bi­schen Emirate.

Nun gehört er zur SWJ. „Ich freue mich auf mei­ne Tätig­keit hier bei den Stadt­wer­ken Jülich“, bekennt Dirk Sand­mann. „Ich wer­de mich dafür enga­gie­ren, gemein­sam mit mei­nen Kol­le­gen und Mit­ar­bei­tern die SWJ in die Zukunft zu füh­ren.“ Aus sei­ner inter­na­tio­na­len Tätig­keit bringt er vie­le Ideen mit, die er zum Woh­le des Ener­gie­ver­sor­gers nut­zen will. „Wir begrü­ßen Herrn Sand­mann herz­lich und freu­en uns, dass er sein umfas­sen­des, inter­na­tio­na­les Wis­sen nun bei uns ein­set­zen wird“, so Ulf Kamburg.

Rai­ner Derichs (l.) und Dirk Sandmann

Pressekontakt

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern