Skip to content

Neu­er Inter­net-Auf­tritt der Stadt­wer­ke Jülich online

Kein Scherz und doch am 1. April:

Jülich. Über­sicht­lich, modern und benut­zer­freund­lich – so prä­sen­tiert sich der neue Inter­net­auf­tritt der Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ), der ab dem 1. April online ist. Und das ist kein April­scherz. Unter der bekann­ten Inter­net-Adres­se www​.stadt​wer​ke​-jue​lich​.de erwar­ten den Nut­zer Pro­dukt- und Ser­vice-Infor­ma­tio­nen rund um Ener­gie­lie­fe­rung und Bera­tungs­an­ge­bo­te der SWJ auf attrak­tiv gestal­te­ten und lese­freund­li­chen Sei­ten, die zum Stö­bern ein­la­den. „Nach der Frei­schal­tung kann es noch bis zu 24 Stun­den dau­ern, bevor die Sei­te tat­säch­lich von jedem Rech­ner erreich­bar ist. Dies hängt damit zusam­men, dass sich die Frei­schal­tung erst im Inter­net „ver­brei­ten“ muss“, erläu­tert SWJ-Mar­ke­ting-Mana­ge­rin Frie­de­ri­ke Hirth. „Das ist ein ganz nor­ma­ler, nicht beein­fluss­ba­rer Vor­gang.“
Lan­ge lie­fen die Vor­be­rei­tun­gen im Hin­ter­grund, nun ist der Auf­tritt fer­tig. Frie­de­ri­ke Hirth ver­ant­wor­te­te die Über­ar­bei­tung und brach­te vie­le Wün­sche unter einen Hut. „Es sind ein­fach sehr vie­le Infor­ma­tio­nen und Ange­bo­te dazu gekom­men. Wir haben Struk­tu­ren ver­ein­facht und über­sicht­li­cher gemacht. Nun ist so man­ches leich­ter zu fin­den“, bemerkt sie. Auch vie­le Anre­gun­gen aus dem Kun­den­kreis wur­den in den neu­en Auf­tritt integriert.

Die Mar­ke­ting-Mana­ge­rin koor­di­nier­te die Anfor­de­run­gen der ein­zel­nen Fach­be­rei­che und ver­band alles zu einem ein­heit­li­chen Bild. „Dank geht aber auch an die Jüli­cher Medi­en­agen­tur „loo­ping“ für die gestal­te­ri­sche und tech­ni­sche Unter­stüt­zung“, so Frie­de­ri­ke Hirth.

Kla­re Rubri­ken
Unter­teilt ist die Sei­te in einen Pri­vat- und einen Geschäfts­kun­den­be­reich. Das wird durch unter­schied­li­che Farb­ge­bung kennt­lich gemacht. Der Nut­zer erhält vie­le Infor­ma­tio­nen rund um die The­men Strom, Gas, Wär­me und Was­ser – aber auch über die SWJ selbst. Zu den Tari­fen, den beson­de­ren Ange­bo­ten, aber auch zur Mann­schaft der Stadtwerke.

Auch die bei­den Jüli­cher Bäder, das Hal­len- sowie das Frei­bad, fin­den sich auf den Sei­ten wie­der. „Hier fin­det jeder schnell die Infor­ma­tio­nen, die er sucht. Ob zu den Tari­fen oder den Hal­len­bad-Öff­nungs­zei­ten, mit weni­gen Klicks ist man am Ziel“, beschreibt Frie­de­ri­ke Hirth die Benutzerfreundlichkeit.

Und natür­lich wer­den im Lau­fe der nächs­ten Zeit noch neue Ideen und Infor­ma­tio­nen in den Auf­tritt ein­flie­ßen. Einer­seits, um ihn stän­dig aktu­ell zu hal­ten, ande­rer­seits aber auch, um die Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Inter­es­sier­ten zu vertiefen.

Der neue Inter­net-Auf­tritt der Stadt­wer­ke Jülich (SWJ) ist online. Es freu­en sich (v.l.) Alex­an­der Derichs (Looping.Medienagentur), Ver­triebs- und Mar­ke­ting­lei­te­rin Grit Zie­ke, Mar­ke­ting-Mana­ge­rin Frie­de­ri­ke Hirth und Jür­gen Söb­bing, Tech­ni­scher Lei­ter – alle SWJ.

Pressekontakt

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern