Skip to content

Neu­er Inter­net-Auf­tritt der Stadt­wer­ke Jülich online

Kein Scherz und doch am 1. April:

Jülich. Über­sicht­lich, modern und benut­zer­freund­lich – so prä­sen­tiert sich der neue Inter­net­auf­tritt der Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ), der ab dem 1. April online ist. Und das ist kein April­scherz. Unter der bekann­ten Inter­net-Adres­se www​.stadt​wer​ke​-jue​lich​.de erwar­ten den Nut­zer Pro­dukt- und Ser­vice-Infor­ma­tio­nen rund um Ener­gie­lie­fe­rung und Bera­tungs­an­ge­bo­te der SWJ auf attrak­tiv gestal­te­ten und lese­freund­li­chen Sei­ten, die zum Stö­bern ein­la­den. „Nach der Frei­schal­tung kann es noch bis zu 24 Stun­den dau­ern, bevor die Sei­te tat­säch­lich von jedem Rech­ner erreich­bar ist. Dies hängt damit zusam­men, dass sich die Frei­schal­tung erst im Inter­net „ver­brei­ten“ muss“, erläu­tert SWJ-Mar­ke­ting-Mana­ge­rin Frie­de­ri­ke Hirth. „Das ist ein ganz nor­ma­ler, nicht beein­fluss­ba­rer Vor­gang.“
Lan­ge lie­fen die Vor­be­rei­tun­gen im Hin­ter­grund, nun ist der Auf­tritt fer­tig. Frie­de­ri­ke Hirth ver­ant­wor­te­te die Über­ar­bei­tung und brach­te vie­le Wün­sche unter einen Hut. „Es sind ein­fach sehr vie­le Infor­ma­tio­nen und Ange­bo­te dazu gekom­men. Wir haben Struk­tu­ren ver­ein­facht und über­sicht­li­cher gemacht. Nun ist so man­ches leich­ter zu fin­den“, bemerkt sie. Auch vie­le Anre­gun­gen aus dem Kun­den­kreis wur­den in den neu­en Auf­tritt integriert.

Die Mar­ke­ting-Mana­ge­rin koor­di­nier­te die Anfor­de­run­gen der ein­zel­nen Fach­be­rei­che und ver­band alles zu einem ein­heit­li­chen Bild. „Dank geht aber auch an die Jüli­cher Medi­en­agen­tur „loo­ping“ für die gestal­te­ri­sche und tech­ni­sche Unter­stüt­zung“, so Frie­de­ri­ke Hirth.

Kla­re Rubri­ken
Unter­teilt ist die Sei­te in einen Pri­vat- und einen Geschäfts­kun­den­be­reich. Das wird durch unter­schied­li­che Farb­ge­bung kennt­lich gemacht. Der Nut­zer erhält vie­le Infor­ma­tio­nen rund um die The­men Strom, Gas, Wär­me und Was­ser – aber auch über die SWJ selbst. Zu den Tari­fen, den beson­de­ren Ange­bo­ten, aber auch zur Mann­schaft der Stadtwerke.

Auch die bei­den Jüli­cher Bäder, das Hal­len- sowie das Frei­bad, fin­den sich auf den Sei­ten wie­der. „Hier fin­det jeder schnell die Infor­ma­tio­nen, die er sucht. Ob zu den Tari­fen oder den Hal­len­bad-Öff­nungs­zei­ten, mit weni­gen Klicks ist man am Ziel“, beschreibt Frie­de­ri­ke Hirth die Benutzerfreundlichkeit.

Und natür­lich wer­den im Lau­fe der nächs­ten Zeit noch neue Ideen und Infor­ma­tio­nen in den Auf­tritt ein­flie­ßen. Einer­seits, um ihn stän­dig aktu­ell zu hal­ten, ande­rer­seits aber auch, um die Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Inter­es­sier­ten zu vertiefen.

Der neue Inter­net-Auf­tritt der Stadt­wer­ke Jülich (SWJ) ist online. Es freu­en sich (v.l.) Alex­an­der Derichs (Looping.Medienagentur), Ver­triebs- und Mar­ke­ting­lei­te­rin Grit Zie­ke, Mar­ke­ting-Mana­ge­rin Frie­de­ri­ke Hirth und Jür­gen Söb­bing, Tech­ni­scher Lei­ter – alle SWJ.

Pressekontakt

Das Hochwasser bereitet vielen Jülicherinnen und Jülichern die unterschiedlichsten Probleme. Wir möchten allen Betroffenen schnell und effektiv Hilfe leisten. Nutzen Sie bitte einer der folgenden Möglichkeiten, um bei uns Hilfe anzufordern:

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern