Skip to content

Neue SWJ-Lauf­zeit­pro­duk­te „Ster­nen­Strom“ und „Ster­nen­Gas“ nur auf dem Weih­nachts­markt erhält­lich: Fes­ter Strom- und Gas­preis für zwei Jah­re – Gewinn­spiel mit Engeln und Sternen –

Jülich. Wenn es an vie­len Orten in Jülich nach Glüh­wein, Tan­nen und gebrann­ten Man­deln duf­tet und Eis­stock­schie­ßen ange­sagt ist, dann ist die Zeit des Jüli­cher Weih­nachts­mark­tes gekom­men. Für ihre Kun­den und Inter­es­sier­te hat sich die Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ) zum Weih­nachts­markt etwas Beson­de­res aus­ge­dacht. Es gibt, nur für kur­ze Zeit, zwei neue Lauf­zeit­pro­duk­te: „SWJ Ster­nen­Strom“ und „SWJ Ster­nen­Gas“. Die neu­en Pro­duk­te für Strom und Gas wer­den aus­schließ­lich am 5., 6. und 9. Dezem­ber und nur auf dem Weih­nachts­markt ange­bo­ten. Wir sind immer wie­der von unse­ren Kun­den auf Pro­duk­te ange­spro­chen wor­den, die bis zu 24 Mona­te preis­sta­bil sind“, erläu­tert Andre­as Pütz, Ver­triebs- und Mar­ke­ting­lei­ter der SWJ. „Die Men­schen wol­len ein­fach Pla­nungs­si­cher­heit bei Strom und Gas haben – und die­se bie­ten wir ihnen mit unse­ren neu­en Festpreisen.“

Zusätz­lich zu jedem Ver­trags­ab­schluss erhal­ten die Kun­den einen 25-Euro-Gut­schein der Jüli­cher Wer­be­ge­mein­schaft. Ein wei­te­res High­light ist das Ster­nen-Gewinn­spiel der SWJ: „Von der Eröff­nung des Jüli­cher Weih­nacht­mark­tes am 23. Novem­ber bis zum 9. Dezem­ber wer­den die Glücks­en­gel der Stadt­wer­ke Jülich über die Ein­kaufs­stra­ßen und den Weih­nachts­markt unse­rer schö­nen Stadt lau­fen und himm­li­sches Flair ver­strö­men. Es lohnt sich nach ihnen Aus­schau zu hal­ten, denn sie ver­tei­len Glücks­ster­ne als Teil­nah­me­mög­lich­keit an einem attrak­ti­ven Gewinn­spiel“, betont Frie­de­ri­ke Hirth, Mar­ke­ting­ma­na­ge­rin der Stadt­wer­ke Jülich. Sie ergänzt: „Die Teil­nah­me am Gewinn­spiel ist auch über Inter­net und Face­book mög­lich. Pas­san­ten, denen die Glücks­en­gel nicht begeg­nen, erhal­ten auch an der Hüt­te der SWJ auf dem Weih­nachts­markt Teil­nah­me­kar­ten, die sie direkt vor Ort aus­fül­len und abge­ben können.

Ein­fach die SWJ-Spe­zia­lis­ten fragen

Mit den bei­den neu­en Pro­duk­ten „Ster­nen­strom“ und „Ster­nen­gas“ bie­tet die SWJ ihren Pri­vat- und Gewer­be­kun­den attrak­ti­ve Tari­fe für 2018 und 2019 an. „Unse­re Kun­den­be­ra­ter sind auf dem Weih­nachts­markt an drei Tagen im Ein­satz und erläu­tern gern die Vor­tei­le“, weiß Andre­as Pütz.

Lauf­zeit­pro­duk­te der SWJ erfreu­en sich bei den Kun­den gro­ßer Beliebt­heit. Ins­be­son­de­re, weil die Prei­se am Strom- und Gas­markt wie­der stei­gen, die SWJ-Kun­den sich aber mit den neu­en Pro­duk­ten Fest­prei­se über vie­le Mona­te sichern. So sind sie unab­hän­gig davon, wie sich die Prei­se aus dem Ener­gie­ein­kauf, den Umla­gen, Abga­ben und Netz­nut­zungs-Ent­gel­ten verändern.

Apro­pos Eis­stock­schie­ßen: Kos­ten­frei dank SWJ

In die­sem – wie auch in den letz­ten – Jah­ren bie­tet die SWJ den Besu­chern von „Jülich im Advent“ eine Mög­lich­keit, selbst aktiv zu wer­den: gleich zwei Eis­stock-Bah­nen war­ten dies­mal auf dem Kirch­platz auf sport­li­che Duel­le. Und das kos­ten­frei. „Wir sind seit zwei Jah­ren Spon­sor von zunächst einer, seit dem letz­ten Jahr sogar von zwei Eis­stock-Bah­nen auf dem Weih­nachts­markt. Damit hel­fen wir, den Jüli­chern die Vor­weih­nachts­zeit zu ver­schö­nern“, erklärt SWJ-Geschäfts­füh­rer Ulf Kam­burg. „Wir haben uns sehr gefreut, wie posi­tiv unser Spon­so­ring auf­ge­nom­men wur­de und dass wir damit einen Bei­trag zu Jülichs Attrak­ti­vi­tät leis­ten können.“

Durch zwei Bah­nen kön­nen mehr Grup­pen das Ange­bot nut­zen. Ande­rer­seits besteht so auch die Mög­lich­keit, par­al­lel klei­ne Wett­kämp­fe aus­zu­tra­gen. Bei­de Bah­nen ste­hen in einem über­dach­ten Zelt, so dass sie auch bei Regen­wet­ter oder Schnee genutzt wer­den kön­nen. „Alles, was die Jüli­cher dafür tun müs­sen, um selbst Eis­stock-Schie­ßen zu kön­nen, ist, die Bahn beim Stadt­mar­ke­ting unter stadtmarketing@​juelich.​de zu reser­vie­ren“, erläu­tert Andre­as Pütz.

Pressekontakt

Das Hochwasser bereitet vielen Jülicherinnen und Jülichern die unterschiedlichsten Probleme. Wir möchten allen Betroffenen schnell und effektiv Hilfe leisten. Nutzen Sie bitte einer der folgenden Möglichkeiten, um bei uns Hilfe anzufordern:

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern