Skip to content

Neue Sai­son mit ver­trau­tem Part­ner: SWJ erneut Haupt­spon­sor des TTC Indeland

Jülich. Wenn im Sep­tem­ber die­sen Jah­res die neue Tisch­ten­nis­sai­son der Bun­des­li­ga star­tet, steht dem TTC Inde­land Jülich ein bewähr­ter Part­ner zur Sei­te: die Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ), die den Ver­ein seit nun mehr als vier­zig Jah­ren för­dert. „Wir enga­gie­ren uns aber nicht nur für die Pro­fi-Mann­schaft, son­dern für den gan­zen Ver­ein. Und damit für Jülich“, betont Ulf Kam­burg, Geschäfts­füh­rer der SWJ.

Von Jung bis Alt
Neben ihrer ers­ten Her­ren­mann­schaft, die erfolg­reich in der Bun­des­li­ga star­tet, behei­ma­tet der TTC zahl­rei­che Ama­teur­klas­sen. Ins­ge­samt sie­ben Erwach­se­nen- und acht Jugend­mann­schaf­ten stel­len sich in unter­schied­li­chen Klas­sen ihren Wettkampf-Gegnern.

Beson­ders freut die SWJ die akti­ve Nach­wuchs­för­de­rung des Ver­eins. Sie war erneut eine Grund­la­ge zur Spon­sor-Ent­schei­dung. Allein vier Jun­gen- und vier Schü­ler­mann­schaf­ten legen Zeug­nis einer brei­ten Jugend-Basis ab. Der TTC spielt von der Auf­bau­klas­se bis zur Ver­bands­li­ga, am Trai­ning betei­li­gen sich mit den „Bam­bi­nis“ auch schon die Jüngsten.

Gro­ße Zie­le
Vie­le Jüli­cher Kin­der und Jugend­li­che trai­nie­ren hier, um es spä­ter viel­leicht zu den Pro­fis zu schaf­fen: wie ihre Vor­bil­der aus der ers­ten Her­ren­mann­schaft. Und schon oft haben es Nach­wuchs­spie­ler in den letz­ten Jah­ren geschafft, in die­se Mann­schaft vorzurücken.

„Durch unser Enga­ge­ment unter­stüt­zen wir somit nicht nur den Ver­ein selbst, son­dern schon die Jüli­cher Jugend. Das ist uns ein gro­ßes Anlie­gen“, so Ulf Kamburg.

Pressekontakt

Das Hochwasser bereitet vielen Jülicherinnen und Jülichern die unterschiedlichsten Probleme. Wir möchten allen Betroffenen schnell und effektiv Hilfe leisten. Nutzen Sie bitte einer der folgenden Möglichkeiten, um bei uns Hilfe anzufordern:

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern