Skip to content

Kundenzentrum wird ab Mittwoch geschlossen, SWJ-Mitarbeiter sind weiterhin erreichbar

Jülich. Auf­grund der Ver­ord­nun­gen zum Lock­down ab Mitt­woch, den 16. Dezem­ber, schlie­ßen die Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ) ihr SWJ-Kun­den­zen­trum zum Schutz der Bevöl­ke­rung bis zunächst 10. Janu­ar 2021. Damit wer­den die Mit­ar­bei­ter des Kun­den­zen­trums an der Vogel­stan­ge ab Mitt­woch (16. Dezem­ber) nicht mehr für per­sön­li­che Kon­tak­te zur Ver­fü­gung ste­hen, infor­miert die SWJ.

Sie sind aber für alle Anlie­gen über Tele­fon (02461 / 625 122), Mail (service@​stadtwerke-​juelich.​de), über die Inter­net-Sei­te (www​.stadt​wer​ke​-jue​lich​.de) oder den Post­weg erreich­bar und kön­nen über die­se Kommu­nikations­wege mit Rat und Tat zur Ver­fü­gung ste­hen. Eben­so kann der online-ser­vice und die SWJ-Ser­vice-App wei­ter­hin genutzt werden.

Die SWJ bedau­ert den Schritt der Schlie­ßung des Kun­den­zen­trums, hält ihn aber ange­sichts der Gesamt­si­tua­ti­on für zwin­gend erfor­der­lich, da grö­ße­re Menschen­ansammlungen in die­sen Tagen zu ver­mei­den sind. Die SWJ sieht sich mit ihren Dienst­leis­tun­gen in der Ver­ant­wor­tung gegen­über ihren Besu­chern, aber auch gegen­über den eige­nen Mit­ar­bei­tern, die es zu schüt­zen gilt. Die­ser Ver­ant­wor­tung wird man mit den Schlie­ßun­gen gerecht, und hilft mit, das Risi­ko der wei­te­ren Ver­brei­tung des Coro­na-Virus‘ zu minimieren.

Wenn sich Ver­än­de­run­gen erge­ben, wird die SWJ über ihre Inter­net­sei­te ent­spre­chend infor­mie­ren. Die SWJ steht in engem Kon­takt mit der Stadt Jülich und stimmt sich bezüg­lich des wei­te­ren Vor­ge­hens mit ihr ab.

Pressekontakt

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern