Skip to content

Jüli­cher Frei­bad hat bis 20:30 Uhr geöff­net: Besu­cher sol­len vom schö­nen Wet­ter profitieren

Jülich. „Die Besu­cher unse­res Jüli­cher Frei­ba­des sol­len das schö­ne Wet­ter auch nach Ende der Som­mer­fe­ri­en – zunächst ein­mal bis Sonn­tag – bis 20:30 Uhr genie­ßen kön­nen“, so Andre­as Kay­ser, Lei­ter Bäder­be­trieb der Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ). Die Kas­se des Jüli­cher Frei­ba­des, das von der SWJ betrie­ben wird, ist bis 19:30 Uhr offen. „So bleibt selbst spä­ten Besu­chern noch eine Stun­de Schwimm­zeit“, erläu­tert Andre­as Kayser.

In den Som­mer­fe­ri­en hat­te das Jüli­cher Frei­bad bis 20:30 Uhr geöff­net – nor­ma­ler­wei­se hät­te die­se ver­län­ger­te Öff­nungs­zeit nach Schul­be­ginn wie­der geen­det. „Bei die­sen herr­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren, die wir heu­te und in den nächs­ten Tagen erwar­ten, wol­len wir aber das Frei­bad-Ver­gnü­gen gern ein wenig aus­wei­ten“, macht Andre­as Kay­ser deut­lich. „Des­halb haben wir jetzt die Öff­nungs­zei­ten vor­erst bis 28. August verlängert.“

Pressekontakt

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern