Skip to content

Stadt­wer­ke Jülich lässt Kun­den nicht im Dun­keln stehen

Jülich. Über das Ver­mö­gen der Baye­ri­schen Ener­gie­ver­sor­gung (BEV) wur­de das vor­läu­fi­ge Insol­venz­ver­fah­ren ange­ord­net. Mit davon betrof­fen ist auch eine Anzahl von Haus­hal­ten in Jülich. Doch im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes „im Dun­keln“ steht den­noch kei­ner von ihnen: denn die Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ) springt hier ein. Die lücken­lo­se Ener­gie­ver­sor­gung ist durch die soge­nann­ten „Grund­ver­sor­ger“ gesetz­lich gere­gelt, für Jülich ist das die SWJ.

Gro­ße Tarif­mög­lich­kei­ten
„Die Ver­trä­ge zur Nut­zung unse­res Net­zes durch die BEV sind gekün­digt, die Lie­fe­rung der Ener­gie an deren Kun­den ist davon unab­hän­gig“, erklärt Dr. Hil­de­gard Hoecker, zustän­dig für die Netz­nut­zung bei den SWJ.

Kun­den der Grund­ver­sor­gung wer­den bei der SWJ auto­ma­tisch in die Tari­fe Basis­Strom bezie­hungs­wei­se Basis­Gas ein­grup­piert. „Sie kön­nen aber jeder­zeit in ande­re Tari­fe wech­seln. Die­se sind – durch ande­re Kon­di­tio­nen wie bei­spiels­wei­se garan­tier­te Prei­se über eine bestimm­te Lauf­zeit – deut­lich attrak­ti­ver als die Basis-Tari­fe“, weiß Ibra­him Güler aus dem Kundenservice.

Ver­lo­cken­de Fal­len
„Die Insol­venz eines Ener­gie­ver­sor­gers ist für deren Kun­den nicht nur unan­ge­nehm – sie kann auch teu­er wer­den. Boni-Ansprü­che, die vor­her ein­kal­ku­liert waren, kön­nen in dem Moment bei­spiels­wei­se ver­fal­len“, erläu­tert Hil­de­gard Hoecker. Beson­de­re Vor­sicht ist bei Lock-Ange­bo­ten (güns­ti­ge Prei­sen bei Vor­aus­zah­lung) gebo­ten. „Das Geld ist dann im Insol­venz­fall wahr­schein­lich verloren.“

Fra­gen zu Abläu­fen und Tari­fen beant­wor­tet das Team des Kun­den­ser­vices bei der SWJ unter der Tele­fon­num­mer 0 24 616 25 – 1 22 oder per E‑Mail an info@​stadtwerke-​juelich.​de.

Pressekontakt

Das Hochwasser bereitet vielen Jülicherinnen und Jülichern die unterschiedlichsten Probleme. Wir möchten allen Betroffenen schnell und effektiv Hilfe leisten. Nutzen Sie bitte einer der folgenden Möglichkeiten, um bei uns Hilfe anzufordern:

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern