Skip to content

Info-Ver­an­stal­tung am 4. April: Alles rund um das neue Kundenzentrum

Jülich. Eines der The­men, die der­zeit in Jülich dis­ku­tiert wer­den, ist das gemein­sa­me Pro­jekt der Stadt­wer­ke GmbH ( SWJ) und der Stadt Jülich: der Neu­bau eines Kun­den­zen­trums an der Stel­le der bis­he­ri­gen Tou­rist­Info auf dem Schloss­platz. In dem moder­nen, vom Jüli­cher Archi­tek­ten H.-K. Schüs­s­ler ent­wor­fe­nen Neu­bau, soll neben einem deut­lich erwei­ter­ten SWJ-Ange­bot die Tou­rist­Info und auch ein Teil des Bür­ger­bü­ros der Stadt Jülich inte­griert wer­den. Um das Pro­jekt der inter­es­sier­ten Öffent­lich­keit und die dort vor­ge­se­he­nen Mög­lich­kei­ten vor­zu­stel­len und Fra­gen zu beant­wor­ten, laden Stadt und SWJ ein zu einer:

Info-Ver­an­stal­tung

zum geplan­ten Neubau 

SWJ-Kun­den­zen­trum und TouristInfo

auf dem Jüli­cher Schlossplatz

am Don­ners­tag, 4. April 2019, 19:00 Uhr

in das Päd­ago­gi­sche Zen­trum (PZ)

des Gym­na­si­ums Zitadelle

Das Pro­jekt wer­den Bür­ger­meis­ter Axel Fuchs, SWJ-Geschäfts­füh­rer Ulf Kam­burg und Archi­tekt Hans-Karl Schüs­s­ler vor­stel­len. Die Info-Ver­an­stal­tung wird mode­riert von Prof. Dr. Micha­el Gramm.

Pressekontakt

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern