Skip to content

SWJ infor­miert über ver­än­der­te Öff­nungs­zei­ten. Die Jecken Tage im Hal­len­bad Jülich.

Jülich. Wie die Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ) mit­teilt, gel­ten wäh­rend der „Jecken Tage“ im Jüli­cher Hal­len­bad ver­än­der­te Öff­nungs­zei­ten. An Alt­wei­ber, Don­ners­tag, den 28. Febru­ar, kann das Bad auf der Bon­gard­stra­ße vor­mit­tags von 06:30 Uhr bis 10:00 Uhr genutzt werden.

Am Frei­tag, 1. März und Sams­tag, 2. März gel­ten die gewohn­ten Schwimm­zei­ten: Frei­tag von 06:30 Uhr bis 18:30 Uhr, bezie­hungs­wei­se Sams­tag: von 08:00 Uhr – 14:15 Uhr.

Kar­ne­vals-Sonn­tag und Rosen­mon­tag bleibt das Bad geschlossen.

Und nach die­sen zwei geschlos­se­nen Tagen geht ab Veil­chen­diens­tag, dem 5. März, der nor­ma­le Bäder­be­trieb mit den regu­lä­ren Öff­nungs­zei­ten weiter.

Pressekontakt

Das Hochwasser bereitet vielen Jülicherinnen und Jülichern die unterschiedlichsten Probleme. Wir möchten allen Betroffenen schnell und effektiv Hilfe leisten. Nutzen Sie bitte einer der folgenden Möglichkeiten, um bei uns Hilfe anzufordern:

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern