Skip to content

Erneu­te Kun­den­be­fra­gung: Zufrie­den­heit, Leis­tungs­ver­mö­gen und Image

Jülich. Wie wird das Unter­neh­men Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ) von sei­nen Kun­den gese­hen? Sind sie zufrie­den? Wel­che Eigen­schaf­ten ver­bin­den sie mit dem Unter­neh­men? Die­se und ande­re Fra­gen wird das von der SWJ beauf­trag­te Markt­for­schungs­un­ter­neh­men „imug“ aus Han­no­ver in der Zeit vom 25. April bis Ende Mai den Kun­den stel­len. Die Ergeb­nis­se die­ser Befra­gung, die der Ener­gie­ver­sor­ger jetzt zum drit­ten Mal durch­führt, sol­len zei­gen, wo die SWJ in den Augen ihrer Kun­den steht. Dabei wer­den Bekannt­heit, Image, Kon­takt­er­fah­run­gen, Bera­tungs­qua­li­tät und die all­ge­mei­ne Zufrie­den­heit genau­so hin­ter­fragt wie Loya­li­tät und Preiswürdigkeit.

„Nur wenn wir wis­sen, was unse­ren Kun­den wich­tig ist, was wir gut machen und wo wir noch nicht opti­mal auf­ge­stellt sind, kön­nen wir uns sinn­voll wei­ter­ent­wi­ckeln“, betont Dr. Hil­de­gard Hoecker. Sie lei­tet bei der SWJ den Bereich Shared Ser­vice, der auch die Kun­den­be­treu­ung im Kun­den­zen­trum verantwortet.

In Tele­fon­in­ter­views wer­den zufäl­lig aus­ge­wähl­te Jüli­cher befragt. „In aller Deut­lich­keit: Es wer­den kei­ne Adres­sen oder Tele­fon­num­mern von uns an das Markt­for­schungs­un­ter­neh­men gege­ben“, erklärt Hil­de­gard Hoecker. Die Anru­fe fin­den bis maxi­mal 20.00 Uhr statt. „Es steht unse­ren Kun­den natür­lich frei, ob sie die Fra­gen beant­wor­ten wol­len oder nicht“, erläu­tert sie. „Mit der Beant­wor­tung hel­fen sie uns aber sehr.“ Die Unter­su­chung ist anonym, alle Ergeb­nis­se wer­den nur in zusam­men­fas­sen­den Sta­tis­ti­ken dar­ge­stellt, die kei­nen Rück­schluss auf die befrag­te Per­son ermög­li­chen. „Die anfal­len­den Daten wer­den von dem beauf­trag­ten Markt­for­schungs­un­ter­neh­men selbst­ver­ständ­lich nach den Vor­schrif­ten des Bun­des­da­ten­schutz­ge­set­zes aus­schließ­lich zweck­be­zo­gen ver­ar­bei­tet und genutzt“, führt sie wei­ter aus.

„Wenn Sie noch wei­te­re Fra­gen zur geplan­ten Befra­gung haben, ste­hen Ihnen unse­re Mit­ar­bei­ter im Kun­den­zen­trum oder ich selbst gern zur Ver­fü­gung“, infor­miert Hil­de­gard Hoecker.

Pressekontakt

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern