Skip to content

Zukunft in Kos­lar und Bour­heim hat begon­nen: Dank SOCO und SWJ – schnel­les Inter­net jetzt zeit­nah verfügbar

Jülich. In den bei­den Stadt­tei­len Kos­lar und Bour­heim hat die Zukunft bereits begon­nen. Denn dort kann man sich mit sei­nem Haus oder sei­ner Woh­nung an das bestehen­de Glas­fa­ser­netz anschlie­ßen las­sen und alle Vor­tei­le eines Breit­band-Anschlus­ses nut­zen. Mög­lich macht dies die Koope­ra­ti­on der Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ) mit dem Unter­neh­men SOCO Net­work Solu­ti­ons, das mit sei­ner Mar­ke „DN-Con­nect“ für die Glas­fa­ser-Anschlüs­se ver­ant­wort­lich ist und dafür sor­gen wird, dass spä­tes­tens drei Mona­te nach Auf­trags­er­tei­lung der Anschluss auch ver­füg­bar ist.

Schnel­ler Zugang zu hohen Band­brei­ten
Ziel der Koope­ra­ti­on zwi­schen den bei­den Unter­neh­men ist es, das Breit­band-Kabel­netz in die­sen Orts­tei­len aus­zu­bau­en und mög­lichst vie­len Anwoh­nern den Zugang zu hohen Band­brei­ten und schnel­lem Inter­net zu ermög­li­chen. Das gilt sowohl für Fir­men als auch für pri­va­te Haus­hal­te. Denn schnel­les Inter­net lässt sich für Vie­les nut­zen: das geht vom Arbei­ten von zu Hau­se aus bis hin zur Fern­seh-Nut­zung in der Freizeit.

Gera­de die blitz­schnel­len Über­tra­gungs­ra­ten, die das Glas­fa­ser-Ange­bot der SOCO bie­tet, kön­nen Unter­neh­men die Wahl des zukünf­ti­gen Stand­or­tes erleich­tern. Pri­va­te Haus­hal­te pro­fi­tie­ren zudem vom gestei­ger­ten Wert ihrer Immobilie.

Star­ke Part­ner bün­deln Kom­pe­ten­zen
„Durch die Bün­de­lung unse­rer Kom­pe­ten­zen ist die­se Mög­lich­keit des schnel­len Inter­nets für bei­de Orts­tei­le gege­ben“, erläu­tert Mar­kus Bis­sel, Tech­ni­scher Lei­ter der SWJ, die Vor­tei­le. „Die SWJ ist der star­ke regio­na­le Part­ner für die Jüli­cher und ver­sorgt sie mit Strom, Gas, Was­ser und Wär­me. Und durch die SOCO kommt jetzt auch noch Tele­kom­mu­ni­ka­ti­on dazu. Unse­re Kun­den bekom­men also alles aus einer Hand.“

Info-Tage in Kos­lar (19./20.10.) und Bour­heim (2./3.11.)
In den nächs­ten Tagen wer­den Ver­triebs­mit­ar­bei­ter von SOCO/DN-Con­nect die Anwoh­ner in Kos­lar und Bour­heim per­sön­lich besu­chen und die Mög­lich­kei­ten und Chan­cen vorstellen.

Zusätz­lich gibt es Info­ta­ge am 19. und 20. Okto­ber (in Kos­lar, Kreis­bahn­stra­ße neben Haus 23) und am 2. und 3. Novem­ber (in Bour­heim auf dem Fest­platz). Dort steht dann das SWJ-Info­mo­bil. Damit sich Inter­es­sier­te von der Geschwin­dig­keit die­ses schnel­len Inter­nets über­zeu­gen kön­nen, kann das eige­ne Smart­pho­ne, der Lap­top oder das Tablet mit­ge­bracht und die neuen

Mög­lich­kei­ten aus­gie­big getes­tet wer­den. Wer dann nicht anwe­send ist, kann sich unter der Ruf­num­mer 0 24 212 24 40 mel­den und einen indi­vi­du­el­len Ter­min mit dem DN-Con­nect-Team vereinbaren.

„Wir kön­nen die Giga­bit-Zukunft bereits heu­te in Ihr Haus und Ihre Woh­nung brin­gen – wenn Sie das wol­len“, so das Ver­spre­chen der SOCO.

Pressekontakt

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern

Das Hochwasser bereitet vielen Jülicherinnen und Jülichern die unterschiedlichsten Probleme. Wir möchten allen Betroffenen schnell und effektiv Hilfe leisten. Nutzen Sie bitte einer der folgenden Möglichkeiten, um bei uns Hilfe anzufordern: