Skip to content

Zukunft in Kos­lar und Bour­heim hat begon­nen: Dank SOCO und SWJ – schnel­les Inter­net jetzt zeit­nah verfügbar

Jülich. In den bei­den Stadt­tei­len Kos­lar und Bour­heim hat die Zukunft bereits begon­nen. Denn dort kann man sich mit sei­nem Haus oder sei­ner Woh­nung an das bestehen­de Glas­fa­ser­netz anschlie­ßen las­sen und alle Vor­tei­le eines Breit­band-Anschlus­ses nut­zen. Mög­lich macht dies die Koope­ra­ti­on der Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ) mit dem Unter­neh­men SOCO Net­work Solu­ti­ons, das mit sei­ner Mar­ke „DN-Con­nect“ für die Glas­fa­ser-Anschlüs­se ver­ant­wort­lich ist und dafür sor­gen wird, dass spä­tes­tens drei Mona­te nach Auf­trags­er­tei­lung der Anschluss auch ver­füg­bar ist.

Schnel­ler Zugang zu hohen Band­brei­ten
Ziel der Koope­ra­ti­on zwi­schen den bei­den Unter­neh­men ist es, das Breit­band-Kabel­netz in die­sen Orts­tei­len aus­zu­bau­en und mög­lichst vie­len Anwoh­nern den Zugang zu hohen Band­brei­ten und schnel­lem Inter­net zu ermög­li­chen. Das gilt sowohl für Fir­men als auch für pri­va­te Haus­hal­te. Denn schnel­les Inter­net lässt sich für Vie­les nut­zen: das geht vom Arbei­ten von zu Hau­se aus bis hin zur Fern­seh-Nut­zung in der Freizeit.

Gera­de die blitz­schnel­len Über­tra­gungs­ra­ten, die das Glas­fa­ser-Ange­bot der SOCO bie­tet, kön­nen Unter­neh­men die Wahl des zukünf­ti­gen Stand­or­tes erleich­tern. Pri­va­te Haus­hal­te pro­fi­tie­ren zudem vom gestei­ger­ten Wert ihrer Immobilie.

Star­ke Part­ner bün­deln Kom­pe­ten­zen
„Durch die Bün­de­lung unse­rer Kom­pe­ten­zen ist die­se Mög­lich­keit des schnel­len Inter­nets für bei­de Orts­tei­le gege­ben“, erläu­tert Mar­kus Bis­sel, Tech­ni­scher Lei­ter der SWJ, die Vor­tei­le. „Die SWJ ist der star­ke regio­na­le Part­ner für die Jüli­cher und ver­sorgt sie mit Strom, Gas, Was­ser und Wär­me. Und durch die SOCO kommt jetzt auch noch Tele­kom­mu­ni­ka­ti­on dazu. Unse­re Kun­den bekom­men also alles aus einer Hand.“

Info-Tage in Kos­lar (19./20.10.) und Bour­heim (2./3.11.)
In den nächs­ten Tagen wer­den Ver­triebs­mit­ar­bei­ter von SOCO/DN-Con­nect die Anwoh­ner in Kos­lar und Bour­heim per­sön­lich besu­chen und die Mög­lich­kei­ten und Chan­cen vorstellen.

Zusätz­lich gibt es Info­ta­ge am 19. und 20. Okto­ber (in Kos­lar, Kreis­bahn­stra­ße neben Haus 23) und am 2. und 3. Novem­ber (in Bour­heim auf dem Fest­platz). Dort steht dann das SWJ-Info­mo­bil. Damit sich Inter­es­sier­te von der Geschwin­dig­keit die­ses schnel­len Inter­nets über­zeu­gen kön­nen, kann das eige­ne Smart­pho­ne, der Lap­top oder das Tablet mit­ge­bracht und die neuen

Mög­lich­kei­ten aus­gie­big getes­tet wer­den. Wer dann nicht anwe­send ist, kann sich unter der Ruf­num­mer 0 24 212 24 40 mel­den und einen indi­vi­du­el­len Ter­min mit dem DN-Con­nect-Team vereinbaren.

„Wir kön­nen die Giga­bit-Zukunft bereits heu­te in Ihr Haus und Ihre Woh­nung brin­gen – wenn Sie das wol­len“, so das Ver­spre­chen der SOCO.

Pressekontakt

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern