Skip to content

Bera­ter-Tage am 16. und 17. Juni zur „Woche der Son­ne“: Mit Pho­to­vol­ta­ik die Son­ne einfangen

Jülich. Vom 12. bis zum 21. Juni fin­det die­ses Jahr die „Woche der Son­ne“ vom Bun­des­ver­band Solar­wirt­schaft e.V. statt. Dies nimmt die Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ) zum Anlass, zwei Tage aus­führ­lich dar­über zu infor­mie­ren, wie man die Son­ne zur Strom­erzeu­gung nut­zen kann – mit Pho­to­vol­ta­ik-Anla­gen. Dazu ist am 16. und 17. Juni ein eige­ner Bera­tungs­tisch im Kun­den-zen­trum „An der Vogel­stan­ge“ ein­ge­rich­tet. Hier infor­miert ein Fach­mann kos­ten­frei über die Mög­lich­kei­ten der Sonnen-Energie.

Alle Fra­gen wer­den beant­wor­tet
Oft besteht bei Haus­be­sit­zern ein grund­sätz­li­ches Inter­es­se an Solar­tech­nik und Pho­to­vol­ta­ik-Anla­gen, aber zu vie­le Fra­gen und Unsi­cher­hei­ten schre­cken vor der Anschaf­fung ab. „Dar­um nut­zen wir die­se „Woche der Son­ne“, um Kun­den aus­führ­lich Rede und Ant­wort zu ste­hen und das The­ma Pho­to­vol­ta­ik von allen Sei­ten zu beleuch­ten“, so Dr. Hil­de­gard Hoecker, Lei­te­rin Shared Ser­vice bei der SWJ.

Die Bera­tun­gen erfol­gen wäh­rend der regu­lä­ren Öff­nungs­zei­ten des Kun­den­zen­trums, von 08:30 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 15:30 Uhr.

Der eige­ne Strom – schont Porte­mon­naie und Umwelt
Die gro­ßen, oft „Solar-Anla­gen“ genann­ten Ele­men­te auf den Dächern sind für vie­le Haus­be­sit­zer inter­es­sant. Mit ihnen kann man sei­nen eige­nen Strom erzeu­gen und auf die­se Wei­se Strom­kos­ten spa­ren. Und nicht nur das eige­ne Porte­mon­naie wird geschont, son­dern auch die Umwelt. Denn der Aus­bau von Erneu­er­ba­ren Ener­gien ist ech­ter Klimaschutz.

„Durch die Nut­zung der Solar­ener­gie kön­nen Haus­be­sit­zer umwelt­freund­lich Strom selbst pro­du­zie­ren. Das ist ein akti­ver Bei­trag zur Ener­gie­wen­de – und dabei spart man auch noch Geld“, macht Tho­mas Grem­mer, SWJ-Pro­jekt­lei­ter Ver­trieb deutlich.

Bun­des­wei­te Akti­ons­wo­che
Bereits zum neun­ten Mal ver­an­stal­tet der Bun­des­ver­band Solar­wirt­schaft e.V. eine Akti­ons­kam­pa­gne zur „Woche der Son­ne“. Vie­le Initia­ti­ven, Ver­bän­de, Kom­mu­nen und Unter­neh­men enga­gie­ren sich dann gemein­sam für den Wan­del der Ener­gie­ver­sor­gung durch Solarenergie.

Pressekontakt

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern