Skip to content

Für Nach­fra­gen bei Jah­res­ver­brauchs­ab­rech­nung: Stadt­wer­ke Jülich bie­ten Rück­ruf­mög­lich­keit an

Jülich. Da der Weg ins Kun­den­zen­trum der Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ) durch Coro­na der­zeit nicht mög­lich ist, wei­chen die SWJ-Kun­den bei Nach­fra­gen zur ihrer Jah­res­ver­brauchs­ab­rech­nung ver­stärkt auf die tele­fo­ni­sche Vari­an­te aus. Das führt aller­dings in stark fre­quen­tier­ten Zei­ten dazu, dass trotz erhöh­ter Kapa­zi­tät die Lei­tun­gen über­las­tet sind und die Kun­den auf einen Gesprächs­part­ner war­ten müssen.

Um es für ihre Kun­den kom­for­ta­bel zu machen, gibt es nun auf der Web­site der SWJ eine „Rück­ruf­bit­te“. Die­ses Fens­ter erscheint beim Auf­ru­fen der SWJ-Sei­te. Dort kann der Zeit­raum für einen Rück­ruf am kom­men­den Arbeits­tag aus­ge­wählt werden.

„Wir arbei­ten mit allen Mit­ar­bei­tern im Kun­den­dienst dar­an, dass die Rück­ruf­bit­ten schnell erfol­gen“, betont Ibra­him Güler, Team­lei­ter im Kun­den­zen­trum der Stadt­wer­ke. „Unser Ziel ist, dass alle Kun­den­an­lie­gen so schnell wie mög­lich und mit der gewohn­ten Qua­li­tät geklärt werden. “

Pressekontakt

Das Hochwasser bereitet vielen Jülicherinnen und Jülichern die unterschiedlichsten Probleme. Wir möchten allen Betroffenen schnell und effektiv Hilfe leisten. Nutzen Sie bitte einer der folgenden Möglichkeiten, um bei uns Hilfe anzufordern:

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern