Skip to content

Auf­grund von Nach-Eich­ar­bei­ten: Jüli­cher Erd­gas-Tank­stel­le am 27. April außer Betrieb

Jülich. Die Stadt­wer­ke Jülich infor­mie­ren, dass am Mon­tag, den 27. April, die Erd­gas-Säu­le an der Esso-Tank­stel­le (Gro­ße Rur­stra­ße 100) auf­grund von Nach-Eich­ar­bei­ten des TÜVs in der Zeit von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr außer Betrieb sein wird. Die Zapf­säu­len der ande­ren Kraft­stof­fe (wie bei­spiels­wei­se Ben­zin und Die­sel) an die­ser Tank­stel­le sind nicht betroffen.

Die eigent­lich für März geplan­te Nach-Eichung der Erd­gas-Zapf­säu­le wur­de wegen des Coro­na­vi­rus abge­sagt. Der neue Ter­min am 27. April soll nun defi­ni­tiv statt­fin­den, infor­mie­ren die Stadtwerke.

Alter­na­ti­ve Erd­gas-Tank­mög­lich­kei­ten gibt es in Esch­wei­ler an der Aral-Tank­stel­le, Rue de Watt­re­los 11, und in Düren an der Star-Tank­stel­le, Mons­chau­er Stra­ße 69.

Pressekontakt

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern