Skip to content

Ab ins Frei­bad Jülich

Jülich. Nur noch weni­ge Tage sind es, dann kön­nen die Jüli­cher Was­ser­rat­ten wie­der ins Frei­bad. Denn pünkt­lich am 1. Mai um 9:30 Uhr öff­net die Stadt­wer­ke Jülich GmbH (SWJ) am Sta­di­on­weg die Tore des Frei­bads und begrüßt die Frei­bad­sai­son. Bei jedem Wetter.

Neu ist, dass die­ses Jahr die Was­ser-Tem­pe­rie­rung durch ein mobi­les Block-Heiz­kraft-Werk (BHKW) erfolgt, das mit Erd­gas ange­trie­ben wird. Die erfor­der­li­chen Gas­lei­tun­gen sind bereits im ver­gan­ge­nen Jahr dafür gelegt worden.

„Die Tem­pe­rie­rung des Frei­bad-Was­sers star­tet Mit­te April, auch wenn Petrus nicht so per­fekt mit­spielt“, erklärt Andre­as Kay­ser, SWJ-Lei­ter Bäder­be­trieb. „Bis zum 1. Mai wer­den wir das Was­ser auf ange­neh­me 22 bis 23 Grad Cel­si­us erwär­men“, ist er zuversichtlich.

Öff­nungs­zei­ten und Prei­se unverändert

Die Öff­nungs­zei­ten sowie die Ein­tritts­prei­se sind gleich geblie­ben wie im letz­ten Jahr. Somit öff­net das Frei­bad täg­lich von 9:30 Uhr bis 19 Uhr. Außer an Tagen mit schlech­tem Wet­ter, da schließt das Bad schon um 17 Uhr. Son­der-Öff­nungs­zei­ten gel­ten in den Schul­fe­ri­en sowie an Fei­er­ta­gen: da blei­ben die Türen bis 20:30 Uhr geöff­net. „Und für die Früh­auf­ste­her bie­ten wir mon­tags die Mög­lich­keit, schon um 07:00 Uhr ihrem Hob­by nach­zu­ge­hen“, so Andre­as Kayser.

Ein­tritts­kar­ten gibt es an der Kas­se. Sowohl für Kin­der und Jugend­li­che als auch für Erwach­se­ne gibt es Ein­zel- und auch Zeh­ner­kar­ten. Dar­über hin­aus bie­tet die SWJ Fami­li­en­kar­ten für unter­schied­li­che Grup­pen­stär­ken an.

Ein gro­ßer Vor­teil des Jüli­cher Frei­ba­des: es ist kom­plett bar­rie­re­frei, denn auch die Schwimm­be­cken sind über eine brei­te Ram­pe stu­fen­los gut zugänglich.

„Wir wün­schen uns und den Besu­chern des Frei­ba­des eine gute Sai­son – mit rich­tig vie­len Son­nen­ta­gen“, so Andre­as Kay­ser. „Mal sehen, ob wir den Rekord des Jah­res 2006 über­bie­ten kön­nen, der bis heu­te uner­reicht ist: damals besuch­ten 53.342 Gäs­te das Bad.“

Pressekontakt

Das Hochwasser bereitet vielen Jülicherinnen und Jülichern die unterschiedlichsten Probleme. Wir möchten allen Betroffenen schnell und effektiv Hilfe leisten. Nutzen Sie bitte einer der folgenden Möglichkeiten, um bei uns Hilfe anzufordern:

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern