Jülich. Spricht man in diesen Tagen mit den Verantwortlichen, die bei der Stadtwerke Jülich GmbH (SWJ) die Ferienstart-Party im Jülicher Freibad organisieren, so hört man immer eines: „Schon mit Petrus gesprochen?“ Alles andere ist für diesen Freitag „in trockenen Tüchern“. 26 Grad und Sonnenschein, das verkünden die Meteorologen für Freitag. Und angenehm warmes Badewasser wird es dank der permanenten Temperierung im Freibad ebenfalls geben.

 

Zu den vielen Attraktionen, die im Wasser und am Beckenrand stattfinden, ist jetzt noch eine weitere dazu gekommen: Thorsten Baulig von der Tanzschule „Dancing & More“ wird Tänze vorführen – aber auch bei Breakdance, Zumba und Videoclip-Dancing zum Mitmachen einladen.

 

Um 13.00 Uhr geht es los. Friederike Hirth, SWJ-Marketing-Managerin und Organisatorin, freut sich schon sehr darauf. „Es macht schon Gänsehaut, wenn der Countdown für den Startschuss läuft“.

 

Aufblasbare Wasserspiel-Elemente warten auf die Besucher. Schildkröten, Alligatoren, Riesenkraken oder andere Seeungeheuer – alle laden in den weitläufigen Becken des Jülicher Freibads zum Toben ein. Bälle, Quietschtierchen und weitere Wasser¬spielzeuge natürlich auch.

 

Für die etwas sportlicheren Wasserratten stehen Aqua-Laufmatten und Waterglobes, mit ihrem Hamsterrad-artigen Antrieb, bereit, die Balance-fähigkeiten der Teilnehmer zu testen. „Wir haben ein tolles Programm auf die Beine gestellt, das wird viel Freude machen“, weiß SWJ-Pressesprecherin Sigrid Baum.

 

SWJ - Ferienstart-Party 2015 5houses for sale in ft lauderdale