Jülich. Beim DKB-Beach-Cup war der Stand der Stadtwerke Jülich GmbH (SWJ) umlagert. Viele Menschen interessierten sich für die Möglichkeit, eine Photovoltaik-Anlage auf dem eigenen Dach zu installieren. Aufgrund der großen Nachfrage wird der SWJ-Stand auch beim Erntedankfest die Möglichkeiten des Solarstrom-Portals „SWJ-SonnenStrom“ zum Thema haben. Dabei wird die leichte Handhabung des Internet-Portals demonstriert, zusätzlich steht ein Fachmann für alle Fragen zur Verfügung.

Photovoltaik-Interessenten macht die SWJ jetzt ein besonderes Angebot: Mit 15 Prozent Rabatt auf den Nettoverkaufspreis einer Anlage. „Wir möchten den Interessenten die Entscheidung für unseren Sonnenstrom erleichtern“, erläutert Projektleiter Thomas Gremmer. Er ist bei der SWJ der Photovoltaik-Spezialist, der das Portal auf den Weg gebracht hat.
Immer mehr Menschen wünschen sich selbst erzeugten Strom, der dazu auch noch aus Sonnenenergie gewonnen wird. Auch wenn die Möglichkeit einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach vielleicht vorhanden ist, bleiben viele Fragen. Hier hilft das Internet-Portal der SWJ. Mit wenigen Eingaben und Klicks können Interessenten mit einem Solar-Schnellcheck ihre eigene Situation abfragen. Und sogar ihre individuelle Photovoltaik-Anlage zusammenstellen.

„Mit unserem SWJ-SonnenStrom-Portal (www.swj-sonnenstrom.de) wollen wir helfen, die Zusammenstellung einer Anlage zu erleichtern und mögliche Fragen beantworten. Denn Energie und Strom sind unser tägliches Geschäft“, betont Thomas Gremmer. Von der SWJ-Rabattierung profitieren sowohl Käufer als auch die Pächter einer solchen Anlage.

SWJ-SWJ-Mobil-und-Photovoltaik

играть в слот автоматы бесплатно без регистрации