Kundenservice 02461625122
Energieberatung 02461625122
Förderung 02461625146
stadtwerke-juelich-button-2019-07-contracting-
swj-heizungswochen-aktionsbonus-2019

Neue Heizung mieten, Jülich!

DER SERVICE IST DA.

Mit SWJ Heizung haben Sie keine Anschaffungskosten und es entfallen auch zusätzliche Kosten für Wartung, Instandhaltung oder Reparaturen. Diese werden von Ihren Stadtwerken Jülich getragen. Sie entrichten einfach Ihren monatlichen Wärme-Grundpreis. Bei Vertragsabschluss wählen Sie ein Laufzeitmodell über 10, 12 oder 15 Jahre aus. Der monatliche Wärme-Grundpreis bleibt über die gesamte Laufzeit konstant. Sie entscheiden sich dabei für Ihre gewünschte Heiztechnologie. Ob eine Gastherme mit oder ohne Solarthermie, ein BHKW oder eine Brennstoffzelle.

*Aktionsbonus gilt bei Vertragsabschluss bis zum 31.12.2019

Gastherme

Die Gastherme kann zum Heizen- und zur Warmwasseraufbereitung genutzt werden. Die Thermen arbeiten grundsätzlich nach dem Durchlaufprinzip. Anders als bei einem Gasheizkessel wird nicht das Wasser im Speicher beheizt. Stattdessen führen die Heizungsrohre mit dem zu erwärmenden Heizungswasser direkt über den Brenner. Hier finden sich Hygienevorteile, da das Wasser in der Gastherme immer frisch erwärmt wird. Sollte die Therme zusätzlich für die Heizung betrieben werden, handelt es sich um eine Kombitherme. Neben dem Brenner gehören die Umwälzpumpe, die Heizungssteuerung und ein eventuell notwendiges Ausdehnungsgefäß dazu. Mit der Heizungssteuerung sorgen Sie dafür, dass die Gastherme auf Ihren Bedarf eingestellt ist und nur so viel Energie aufwendet, wie dafür notwendig ist. So sparen Sie unnötige Heizkosten.

Blockheizkraftwerk

Das Blockheizkraftwerk, kurz BHKW, kombiniert per Kraft-Wärme-Kopplung die Strom- und Wärmeproduktion. Dabei entstehen erstaunliche Wirkungsgrade für die Energiegewinnung. Der Wirkungsgrad in einem herkömmlichen Kohlekraftwerk liegt zwischen 30 und 40 Prozent. Der Wirkungsgrad bei einem BHKW, je nach Technik, zwischen 80 und 95 Prozent. Enorme Energieeinsparungen bis zu 30 Prozent sind das Ergebnis. Das (Mini-)BHKW eignet sich für Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie für kleinere Gewerbebetriebe. Das BHKW in großer Ausführung eignet sich für die Versorgung von Gebäuden mit hohem Energiebedarf, wie zum Beispiel in Wohngebieten, Schulen, Bürogebäuden oder Gewerbeanlagen.

Brennstoffzellen-Heizung

Mit einer Brennstoffzellenheizung erzeugen Sie selbst Strom und Wärme, sparen Energiekosten und schonen die Umwelt. Die Brennstoffzelle gilt als Effizienz-Technologie der Zukunft. Durch das direkte Umwandeln von Energie nutzt die Brennstoffzelle den Energiegehalt des eingesetzten Brennstoffes fast vollständig. Die elektrochemische Energieumwandlung hat noch weitere Vorteile: Sie arbeiten praktisch schadstofffrei, da sie nur Wasserdampf produzieren. Der sogenannte Reformer, der Wasserstoff aus dem eingesetzten Brennstoff gewinnt, verursacht geringe Kohlendioxid-Emissionen. Die leistungsstarke Brennstoffzelle deckt die Grundlast für ein Ein- oder Zweifamilienhaus. Nur in Spitzenzeiten nehmen sie Strom aus dem Netz der Stadtwerke Jülich. Sie sparen Geld und können durch Zuführung von zu viel erzeugtem Strom in das allgemeine Stromnetz noch Geld verdienen.

Jetzt beraten lassen oder ein Anfrageformular senden.

Produktdetails

Sie beziehen ganz bequem nur noch Wärme.

Hausbesitzer profitieren jetzt von SWJ Heizung. Das ist das Alles-Inklusive-Angebot für Wärme. Dabei übernehmen wir, Ihre Stadtwerke, alle Aufgaben und Kosten für Heizung, Einbau und Instandhaltung. Sie bezahlen einen stabilen monatlichen Wärme-Grundpreis.

Die alte Heizungsanlage erfüllt oft nicht mehr die Bestimmungen für Abgaswerte von Gasfeuerungsanlagen, ergibt eine geringe Wärmeausbeute und muss häufig repariert werden. Eine neue Anlage löst diese Probleme, aber kostet auch viel Geld.

Mit dem Angebot SWJ Heizung klappt der Austausch künftig ganz komfortabel. Die Stadtwerke Jülich, planen und stellen eine neue Heizungsanlage in enger Absprache mit Ihnen. Wartung und eventuelle Reparaturen werden von uns übernommen. Sie müssen nur noch an dem Thermostat drehen und Wohlfühlwärme genießen.

Stadtwerke Jülichs clevere Alternative zum Kauf einer Heizungsanlage:

  • Neues Gasbrennwertgerät inkl. Montage
  • Planungsleistungen
  • Technisches Anlagen-Betriebsrisiko tragen die SWJ
  • Schornsteinfegerkosten für die gesamte Laufzeit
  • Alle Wartungs- und Reparaturkosten
  • Gaszählerkosten inklusive
  • 24-h-Störungsannahme
  • Vertragslaufzeit inklusive Vollgarantie über 10, 12, 15 Jahre

Produkte

Fragen zum Produkt?

Stadtwerke Jülich GmbH
Kundenzentrum
An der Vogelstange 2a
52428 Jülich

Telefon 02461 625-122
service@stadtwerke-juelich.de

Öffnungszeiten Kundenzentrum:
Montag-Mittwoch:
8:30 bis 12:00 Uhr und
14:00 bis 15:30 Uhr
Donnerstag:
8:30 bis 12:00 Uhr und
14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag:
8:30 bis 12:00 Uhr