Jülich. Wie die Stadtwerke Jülich GmbH (SWJ) informiert, wird das Hallenbad an der Bongardstraße vom 7. bis zum 18. Dezember geschlossen werden. In diesen Tagen sollen die notwendige Grundreinigung und erforderliche Reparaturarbeiten durchgeführt werden. Das Hallenbad öffnet dann ab dem 19. Dezember wieder seine Pforten.

 

An den anschließenden Feiertagen ist das Hallenbad ebenfalls geschlossen, allerdings wird es am Montag, dem 28. Dezember, einen Sonderöffnungstag für alle Schwimmbegeisterten geben. Konkret sehen die Öffnungszeiten aus:

 

Samstag, 19. Dezember            8 bis 14.15 Uhr (Familienbad)

Sonntag, 20. Dezember            8 bis 13 Uhr (Familienbad)

Montag, 21. Dezember             geschlossen

Dienstag, 22. Dezember           6.30 bis 21.15 (Familienbad)

Mittwoch, 23. Dezember           6.30 bis 21.15 (Familienbad)

Donnerstag, 24. Dezember       geschlossen (Heiligabend)

Freitag, 25. Dezember              geschlossen (1. Weihnachtstag)

Samstag, 26. Dezember            geschlossen (2. Weihnachtstag)

Sonntag, 27. Dezember            8 bis 13 Uhr (Familienbad)

Montag, 28. Dezember             10 bis 18 Uhr (Sonderöffnungstag)

Dienstag, 29. Dezember           6.30 bis 21.15 (Familienbad)

Mittwoch, 30. Dezember           6.30 bis 21.15 (Familienbad)

Donnerstag, 31. Dezember       geschlossen (Silvester)

Freitag, 1. Januar                     geschlossen (Neujahr)

 

Ab dem 2. Januar ist das Hallenbad dann wieder zu den regulären Zeiten geöffnet.car cover 944