Kein Scherz und doch am 1. April:

Jülich. Übersichtlich, modern und benutzerfreundlich – so präsentiert sich der neue Internetauftritt der Stadtwerke Jülich GmbH (SWJ), der ab dem 1. April online ist. Und das ist kein Aprilscherz. Unter der bekannten Internet-Adresse www.stadtwerke-juelich.de erwarten den Nutzer Produkt- und Service-Informationen rund um Energielieferung und Beratungsangebote der SWJ auf attraktiv gestalteten und lesefreundlichen Seiten, die zum Stöbern einladen. „Nach der Freischaltung kann es noch bis zu 24 Stunden dauern, bevor die Seite tatsächlich von jedem Rechner erreichbar ist. Dies hängt damit zusammen, dass sich die Freischaltung erst im Internet „verbreiten“ muss“, erläutert SWJ-Marketing-Managerin Friederike Hirth. „Das ist ein ganz normaler, nicht beeinflussbarer Vorgang.“
Lange liefen die Vorbereitungen im Hintergrund, nun ist der Auftritt fertig. Friederike Hirth verantwortete die Überarbeitung und brachte viele Wünsche unter einen Hut. „Es sind einfach sehr viele Informationen und Angebote dazu gekommen. Wir haben Strukturen vereinfacht und übersichtlicher gemacht. Nun ist so manches leichter zu finden“, bemerkt sie. Auch viele Anregungen aus dem Kundenkreis wurden in den neuen Auftritt integriert.

Die Marketing-Managerin koordinierte die Anforderungen der einzelnen Fachbereiche und verband alles zu einem einheitlichen Bild. „Dank geht aber auch an die Jülicher Medienagentur „looping“ für die gestalterische und technische Unterstützung“, so Friederike Hirth.

Klare Rubriken
Unterteilt ist die Seite in einen Privat- und einen Geschäftskundenbereich. Das wird durch unterschiedliche Farbgebung kenntlich gemacht. Der Nutzer erhält viele Informationen rund um die Themen Strom, Gas, Wärme und Wasser – aber auch über die SWJ selbst. Zu den Tarifen, den besonderen Angeboten, aber auch zur Mannschaft der Stadtwerke.

Auch die beiden Jülicher Bäder, das Hallen- sowie das Freibad, finden sich auf den Seiten wieder. „Hier findet jeder schnell die Informationen, die er sucht. Ob zu den Tarifen oder den Hallenbad-Öffnungszeiten, mit wenigen Klicks ist man am Ziel“, beschreibt Friederike Hirth die Benutzerfreundlichkeit.

Und natürlich werden im Laufe der nächsten Zeit noch neue Ideen und Informationen in den Auftritt einfließen. Einerseits, um ihn ständig aktuell zu halten, andererseits aber auch, um die Kommunikation mit Interessierten zu vertiefen.

presse_webrelaunch
Der neue Internet-Auftritt der Stadtwerke Jülich (SWJ) ist online. Es freuen sich (v.l.) Alexander Derichs (Looping.Medienagentur), Vertriebs- und Marketingleiterin Grit Zieke, Marketing-Managerin Friederike Hirth und Jürgen Söbbing, Technischer Leiter – alle SWJ.best binary website