Heizung-mieten

Heizung kaufen oder mieten? Ab 69 € monatlich* bei einer Vertragslaufzeit über 10, 12 oder *15 Jahre.

Entdecke die Vorteile, Jülich!

Eine Gasheizung lässt sich inzwischen sogar mieten.

Eine Heizung gehört sicherlich zu den teuersten Investitionen im Eigenheim. Wenn eine Heizung plötzlich einen Defekt aufweist und im schlimmsten Fall sogar ausgetauscht werden muss, dann ist guter Rat teuer. Wer hat schon gleich so viel Geld griffbereit und kann den Austausch auf Anhieb vornehmen? Wäre es nicht sinnvoll, eine Alternative auf dem Markt zu etablieren, bei der eine Gasheizung zur Miete angeboten wird? Bei der Stadtwerke Jülich GmbH (SWJ) wurde der Bedarf längst erkannt und so kann jetzt jeder seine Heizung zu attraktiven Konditionen mieten. Zudem werden auch alle anfallenden Reparaturarbeiten über die monatliche Miete abgedeckt. Der Basistarif beginnt bereits bei 69 € monatlich* und so ist es kein Wunder, dass diese Sorglos-Pakete immer beliebter werden.

Wer könnte in Zukunft seine Heizung mieten?

Längst sind es nicht mehr nur alte Ölheizungen, die immer öfter durch eine moderne Mietheizung ersetzt werden. Auch immer mehr Neubauten werden mit den energieeffizienten Lösungen ausgestattet. Installiert werden die Heizungen selbstverständlich durch einen Jülicher Spezialisten. Wer seine Heizung mieten möchte, der kann sich zwischen zwei verschiedenen Modellen entscheiden. Die SWJ BasisWärme bietet ein neues Gasbrennwertgerät mit hervorragenden Leistungsmerkmalen. Die Montage ist selbstverständlich kostenlos und auch die Schornsteinfegerkosten werden für die gesamte Laufzeit übernommen. Um die Reparatur- und Wartungskosten müsst ihr Euch ebenfalls nicht kümmern und bei Störungen ist rund um die Uhr ein Notdienst  im Einsatz. Ihr könnt Euch zwischen verschiedenen Vertragslaufzeiten entscheiden. 10, 12 und 15 Jahre werden im Rahmen der SWJ BasisWärme angeboten.
Mit der SWJ ComfortWärme geht ihr sogar noch einen Schritt weiter. Das komplette technische Anlagen-Betriebsrisiko wird von der SWJ getragen und trotz flexibler Vertragslaufzeiten sind alle Ingenieurleistungen im Mietpreis inbegriffen. Nutzt die kostenlose Beratung und entscheidet Euch für das perfekte Modell für Eure Bedürfnisse.

Setzt auf Sicherheit.

Wenn ihr Euch eine Heizung kauft, dann müsst ihr einen beträchtlichen Geldbetrag in diese Anschaffung investieren. Die Heizung gehört dann zwar Euch, doch nach Ablauf der Garantie müsst ihr wiederum mit dem Sparen anfangen. Jederzeit kann die Heizung einen Defekt aufweisen und dann müsst ihr schnell reagieren. Eine Reparatur ist aus wirtschaftlicher Sicht in vielen Fällen nicht mehr sinnvoll und ihr solltet Euch über alternative Heizungen informieren. Bei der SWJ könnet ihr die Heizung jetzt sogar mieten. Immer mehr Menschen wollen sich deshalb keine Heizung kaufen, sondern auf diese völlig neue Variante bauen. Setzt ihr auch auf eine hochmoderne Gasheizung und profitiert von den attraktiven Mietmodellen der SWJ. Bereits ab 69 € monatlich* im Monat kehrt die Wärme auch in Euer Eigenheim ein. Meldet Euch einfach bei der SWJ und vereinbart einen unverbindlichen Beratungstermin. So geht Heizen heute!

SWJ BasisWärme

  • Marken-Gasbrennwertgerät inkl. Montage
  • Schornsteinfegerkosten für die gesamte Laufzeit
  • Alle Wartungs- und Reparaturkosten
  • Gaszählerkosten
  • 24 -h-Notdienst-Annahme
  • Volle Gewährleistung über 10, 12, 15  Jahre

SWJ ComfortWärme

  • Keine großen anfänglichen Investitionsmittel für Sie, dafür ein konstanter monatlicher Wärme-Grundpreis
  • Flexible Vertragslaufzeiten
  • Ingenieurleistungen übernehmen die SWJ
  • Wartung und Instandhaltung übernehmen die SWJ
  • Technisches Anlagen-Betriebsrisiko tragen die SWJ
  • 24-h-Notdienst-Annahme

Stadtwerke Jülich GmbH
Kundenzentrum
An der Vogelstange 2a
52428 Jülich

Telefon 02461 625-122
service@stadtwerke-juelich.com

Öffnungszeiten Kundenzentrum:
Montag-Mittwoch:
8:30 bis 12:00 Uhr und
14:00 bis 15:30 Uhr
Donnerstag:
8:30 bis 12:00 Uhr und
14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag:
8:30 bis 12:00 Uhr

* Bei einer Vertragslaufzeit über 15 Jahre.