SWJ informiert: Hallenbad schließt ab 2. November

 

 

 

Jülich. Zum Schutz der Bevölkerung und entsprechend den von der Regierung beschlossenen Corona-Schutzmaßnahmen, schließt die Stadtwerke Jülich GmbH (SWJ) vom 2. November bis voraussichtlich 30. November das Hallenbad auf der Bongardstraße.

 

Sobald ein Schwimmen wieder möglich ist, informiert das Unternehmen über die bekannten Kanäle.