Vor Kurzem startete das neue Solarstrom-Portal „SWJ-SonnenStrom“ der Stadtwerke Jülich GmbH (SWJ) für alle, die sich für eine Photovoltaik-Anlage interessierten. Mit derart großer Nachfrage, dass die SWJ den Interessenten jetzt ein besonderes Angebot macht: Mit 15 Prozent Rabatt auf den Nettoverkaufspreis einer Anlage. „Wir möchten den Menschen die Entscheidung für unseren Sonnenstrom erleichtern“, erläutert Projektleiter Thomas Gremmer. Er ist bei der SWJ der Photovoltaik-Spezialist, der das Portal auf den Weg gebracht hat.

Immer mehr Menschen wünschen sich selbst erzeugten Strom, der dazu auch noch aus Sonnenenergie gewonnen wird. Auch wenn die Möglichkeit einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach vielleicht vorhanden ist, bleiben viele Fragen. Hier hilft das Internet-Portal der SWJ. Mit wenigen Eingaben und Klicks können Interessenten mit einem Solar-Schnellcheck ihre eigene Situation abfragen. Und sogar ihre individuelle Photovoltaik-Anlage zusammenstellen.

„Mit unserem SWJ-SonnenStrom-Portal (www.swj-sonnenstrom.de) wollen wir helfen, die Zusammenstellung einer Anlage erleichtern und mögliche Fragen beantworten. Denn Energie und Strom sind unser tägliches Geschäft“, betont Thomas Gremmer.  Von der SWJ-Rabattierung profitieren sowohl Käufer als auch die Pächter einer solchen Anlage.

Demonstration vor Ort bei Veranstaltungen

Um die leichte Handhabung des Internet-Portals zu demonstrieren, ist die SWJ mit einem eigenen kleinen Stand sowohl bei dem DKB Beach-Cup im Brückenkopfpark am 7. September als auch beim Jülicher Erntedankfest am 4. und 5. Oktober vertreten. Dort steht ein Fachmann für alle Fragen zur Verfügung und erläutert die Handhabung.

„Bei beiden Veranstaltungen zeigen wir vor Ort, wie einfach es ist, eine Photovoltaik-Anlage zusammenzustellen. Auch stehen wir gern für Nachfragen zur Verfügung“, so Thomas Gremmer.как определить позиции сайта