Guter Besucherzuspruch zum Start in die Freibad-Saison: 49 Besucher nutzen die Eröffnung am 1. Mai

 

 

 

Jülich. Einen guten Besucherzuspruch zum Start in die diesjährige Freibad-Saison meldet die Stadtwerke Jülich GmbH (SWJ).  „Wir hatten mit 49 Besuchern deutlich mehr Badegäste als in den Jahren davor“, informiert Andreas Kayser, der bei der SWJ für die Bäder verantwortlich ist. Damit ist er sehr zufrieden. „Das ist ein wirklich guter Wert“, urteilt er.

 

Seit 2010 öffnet das Jülicher Freibad jeweils am 1. Mai. „Zum Start hatten wir in den vergangenen Jahren immer so um die 30 Besucher“, weiß Andreas Kayser. „Nur in 2010 gab es mit 90 Badegästen einen besseren Wert.“

 

Die Schwimmer, die das Freibad trotz des kühlen Wetters besuchten, freuten sich über das temperierte Wasser, mit dem die SWJ auch in diesem Jahr ihre Gäste in den Freibad-Becken  verwöhnt.