Hiltrut Hanné 02461625128
Ibrahim Güler 02461625122

Energieaudit

EU-Energieeffizienz-Richtlinie

Verpflichtet Mitgliedstaaten zur jährlichen Reduktion des Energiebezugs um 1,5 % durch

  • Einsparverpflichtungen
  • Alternative Maßnahmen z.B. Förderung der Energieeffizienz

Energieaudits nach DIN EN 16247-1

Die Energieeinsparrichtwerte sollen durch wirtschaftliche und angemessene Maßnahmen erreicht werden. Potenziale sollen für Nicht KMU Betriebe durch das Energieaudit nach DIN EN 16247 aufgezeigt werden. Das Energieaudit muss nach 4 Jahren wiederholt werden.

Energiemanagementsystem / Umweltmanagementsystem

Alternativ zu der Einführung der DIN EN 16247-1 kann ebenfalls ein Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 oder ein Umweltmanagementsystem nach EMAS eingeführt werden.

Achtung: Das Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001 ist nicht ausreichend!

Umsetzung erstmalig bis zum 5. Dezember 2015

EU-Energieeffizienz-Richtlinie

Wann ist ein Unternehmen ein Nicht KMU?

  • Mitarbeiteranzahl mehr als 250 Angestellte
  • Umsatz größer 50 Mio. Euro
  • Bilanzsumme größer 43 Mio. Euro

Ein Unternehmen ist auch ein Nicht KMU, wenn 25 % oder mehr seines Kapitals oder seiner Stimmrechte direkt oder indirekt von einer oder mehreren öffentlichen Stellen oder Körperschaften des öffentlichen Rechts einzeln oder gemeinsam kontrolliert werden, ausgenommen die unter Punkt 2 des KfW Merkblattes „KMU Definition“ genannten öffentlichen Anteilseigner.

Hierzu ist ein Prüfschema auf den Seiten der KfW erhältlich:

Klicken Sie hier zum Prüfschema…

Die Stadtwerke Jülich GmbH unterstützen Sie gern dabei!
Wir begleiten und beraten Sie in der Vorbereitung und Durchführung der Auditierung nach DIN EN 16247.

Dokumente

Checkliste
für Unter-
nehmen

Datei: PDF
Erstellt: 07/2015
Größe: 351 KB

Präsen-
tation

Datei: PDF
Erstellt: 08/2015
Größe: 2 MB