Stadtwerke Jülich GmbH erneut vorbildlich: Studie 360: SWJ ist „ausgezeichneter Versorger“ für Energie und Wasser

 

Jülich. Die Stadtwerke Jülich GmbH (SWJ) hat die Prämierung „Ausgezeichnet“ von der Versorgerstudie 2018 verliehen bekommen. Das Siegel der „Studie 360“ kennzeichnet transparente und faire Energie­versorger. Mit einem Ergebnis von 89 Prozent setzt die SWJ vorbildliche Maßstäbe in der Energiewirtschaft und bietet ausgezeichnete Vertragskomponenten. Die SWJ wird den Nutzern des Verbraucherportals www.studie360.de empfohlen und darf sich nun mit diesem Siegel ausweisen.

 

Damit wurde die SWJ bereits zum wiederholten Mal überregional ausgezeichnet. Denn auch im freiwilligen Landesprojekt „Leistungsvergleich von Wasserversorgungs-Unternehmen in Nordrhein-Westfalen“ erhielt der Energieversorger 2017 bereits zum zweiten Mal großes Lob für „die nachhaltige Sicherung einer hohen Versorgungssicherheit und Versorgungsqualität“.

 

„Wir freuen uns, dass wir mit unserem Engagement für die Versorgung der Jülicher Bürger – sowohl was Wasser als auch was Energie angeht – von unabhängigen Dritten eine Auszeichnung erhalten haben“, so SWJ-Geschäftsführer Ulf Kamburg und Vertriebs- und Marketingleiter Andreas Pütz.

 

Auszeichnung von vier Kernkompetenzen

Die Bewertung der Stadtwerke Jülich bei der Studie 360 erfolgte in vier Kategorien: Servicekultur, Vertragskomponenten, Sicherheit und Nachhaltigkeit. SWJ hat in allen Kategorien überzeugt und ist dafür ausgezeichnet worden. Neben einem guten Preis-Leistungsverhältnis werden insbesondere Fairness und Transparenz für den Kunden in den Fokus gerückt.

 

Unabhängige Versorgerstudie

Studie 360 ist ein Verbraucherportal, das eine unabhängige Versorgerstudie durchführt, die den Energiemarkt durchleuchtet. Dabei analysiert Studie 360 alle Leistungen, die ein Energieversorger für seine Kunden erbringt. Von Vertragslaufzeit bis Datenschutz, von Nachhaltigkeit bis zur Servicequalität. Die Kommunikationsspezialisten und Analysten der Studie 360 haben seit Jahren einen tiefen Einblick in die Energiewirtschaft und wissen um deren Schwachstellen. Dieses Fachwissen wird mit den Verbrauchern geteilt. Ausgezeichnete Energieversorger können am Siegel der Studie 360 erkannt werden.