Kundenservice 02461625122
Energieberatung 02461625122
Förderung 02461625146

Ganz natürlich: Mit SWJ ÖkoStrom!

Jeder Kunde kann dazu beitragen, die Emission von schädlichen Treibhausgasen einzuschränken. Als Ökostrom wird umweltfreundlich erzeugter Strom bezeichnet der aus regenerativen Quellen stammt, also beispielsweise aus Wasserkraftwerken. Je mehr Strom aus solchen Quellen stammt, desto weniger Strom wird in konventionellen Kraftwerken erzeugt und desto weniger klimaschädliche Emissionen erfolgen. Steigen Sie um auf SWJ ÖkoStrom und genießen Sie bis zum 31.12.2018 100% emissionsfreien Strom!

Das Entgelt für SWJ ÖkoStrom berechnet sich aus Arbeitspreis und Servicepreis.

ok_power_gtesiegel
Was ist das ok-power-Label?

Das ok-power-Label wird vom EnergieVision e.V vergeben. Träger dieses Vereins sind die Verbraucherzentralen NRW und das Öko-Institut Freiburg. Anhand verschiedener Kriterien wird ein Ökostromangebot auf die Vergabe des Gütesiegels geprüft.

Damit ein Ökostromangebot das ok-power-Label führen darf müssen folgende Kriterien erfüllt werden:

  • vertragliche Belieferung des Kunden zu 100% aus erneuerbaren Energien
  • mindestens 1/3 der verkauften Strommenge muss aus Anlagen stammen, die nicht älter als 6 Jahre sind
  • zusätzlich muss mindestens 1/3 aus Anlagen stammen, die nicht älter als 12 Jahre sind
  • durch das Ökostromangebot muss ein zusätzlicher Umweltnutzen geschaffen werden

Ein zusätzlicher Umweltnutzen entsteht dann, wenn ein Ökostromangebot aktiv zu einem Ausbau erneuerbarer Energien beiträgt und somit über die bestehende Förderung durch das EEG hinaus geht.

Diese Anforderungen werden durch den Verein EnergieVision e.V. aufgestellt und durch den TÜV Nord in regelmäßigen Abständen zertifiziert.

Preise ab 01.03.2014

Preisbestandteile

Preisgarantie bis 31.12.2017

Die o.a. Preise beinhalten Netznutzungsentgelte, Konzessionsabgabe, Stromsteuer (z.Zt. 2,05 Cent/kWh), sowie Belastungen aus dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) (ab 01.01.2017: 6,88 Cent/kWh), dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWK-G) (ab 01.01.2017: 0,438 Cent/kWh), der Umlage nach § 19 StromNEV (ab 01.01.2017: 0,388 Cent/kWh), der Umlage nach § 17 EnWG (ab 01.01.2017: -0,028 Cent/kWh), der Umlage nach § 18 AbLaV (ab 01.01.2017: 0,006 Cent/kWh).

Die Nettopreise erhöhen sich um die zum Leistungszeitpunkt gesetzlich festgelegte Umsatzsteuer (z. Zt. 19 %).

Ausgenommen von der Preisgarantie sind Änderungen der Strom-und Umsatzsteuer, sowie der EEG-Umlage , der Umlagen nach § 19 StromNEV, §17 EnWG und § 18 AbLaV, der Belastung aus dem KWKG und (zukünftige) weitere Steuern oder gesetzlich vorgeschriebene Abgaben

Produktdetails
LeistungsmerkmalAnmerkungBrutto
in €
Beratung
Persönliche Kundenberatungim Preis enthalten
Telefonische Kundenberatungim Preis enthalten
Betreuung
Energieberatung vor Ortim Preis enthalteneinmalig pro Jahr kostenlos nutzbar,
dann entgeltpflichtig pro Stunde
58,25
Verleih Strommessgerätgesonderte Preispositionpauschal 15,00
Dienstleistungen
Verbrauchswertermittlungdurch Kunden1 x pro Jahr nach Aufforderung
Simulationsrechnunggesonderte Preispositionpauschal 29,95
Zahlungsverkehr
Einzugsermächtigungverpflichtend
Änderung Bankverbindungim Preis enthalteneinmalig pro Jahr kostenlos nutzbar,
dann gesonderte Preisposition
2,00
Vetragsgrundlagen

Vetragsgrundlagen

Soweit in diesem Sondervertrag nichts anderes vereinbart ist, gelten die jeweils gültigen „Allgemeinen Geschäftsbedingungen SWJ ÖkoStrom″ (AGB), die jeweils gültigen ergänzenden Bedingungen der SWJ sowie die „Allgemeinen Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Strom aus dem Niederspannungsnetz” (StromGVV).

Wesentliche Vetragsinhalte

Vertragsdauer:bis 31.12.2018
Preisanpassung:erfolgt gemäß § 5 & § 5a der Stromgrundversorgungsverordnung (StromGVV)
Kündigungstermin:30.11 des Jahres in dem die Vertragslaufzeit endet
Kündigungsfristen:ein Monat auf das Ende der Vertragslaufzeit
Verlängerung:automatisch um 12 Monate, sofern nicht
fristgerecht gekündigt wurde
Rücktrittsrecht:erfolgt insbsondere gemäß §§ 323 ff. BGB
Zahlungsweise:Teilnahme am SEPA-Lastschriftverfahren oder Überweisung (ggf. Bearbeitungspauschale gem. Punkt 5 des Lieferauftrages)
Haftung:Ansprüche wegen Versorgungsstörungen im Sinne des
§ 6 Abs. 3 Satz 1 der StromGVV können gegen den
jeweiligen Netzbetreiber geltend gemacht werden. Die
Bestimmungen des Produkthaftungsgesetztes bleiben
unberührt.
Lieferantenwechsel:Die SWJ wird einen Lieferantenwechsel zügig und unentgeltlich ermöglichen.
Informationen:Aktuelle Informationen über die geltenden Tarife sind erhältlich:

Im Kundenzentrum: An der Vogelstange 2a | 52428 Jülich
Im Internet: www.stadtwerke-juelich.de
Telefon: 02461 625-122

Informationen zu Wartungsdiensten und -entgelten sind beim Netzbetreiber erhältlich.
Streitfall:Fragen oder Beschwerden im Zusammenhang mit Ihrer Energielieferung können Sie an unseren Verbraucherservice richten:

Stadtwerke Jülich GmbH
An der Vogelstange 2a, 52428 Jülich
Telefon 02461 625-122
E-Mail: service@stadtwerke-juelich.de

Zur Beilegung von Streitigkeiten kann ein Schlichtungsverfahren bei der Schlichtungsstelle Energie beantragt werden. Vorraussetzung dafür ist, dass der Verbraucherservice unseres Unternehmens angerufen wurde und keine beidseitig zufriedenstellende Lösung gefunden wurde.

Schlichtungsstelle Energie e.V.
Friedrichstraße 133, 10117 Berlin
Telefon 030 2757240-0
Internet: www.schlichtungsstelle-energie.de
Mail: info@schlichtungsstelle-energie.de

Der Verbraucherservice der Bundesnetzagentur stellt Ihnen Informationen über das geltende Recht, Ihre Rechte als Haushaltskunde und über Streitbeilegungsverfahren für die Bereiche Elektrizität und Gas zur Verfügung und ist unter folgenden Kontaktdaten erreichbar:

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen
Verbraucherservice
Postfach 8001, 53105 Bonn
Telefon: Mo–Fr von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr 030 22480-500 oder 01805-101000, Bundesweites Infotelefon (Festnetzpreis 14 ct/min, Mobilfunkpreise max. 42 ct/min)
Telefax: 030 22480-323
E-Mail: verbraucherservice-energie@bnetza.de

Online-Streitbeilegung:
Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform") geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Sie können die OS-Plattform unter dem folgenden Link erreichen: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Dokumente

Preisblatt

Datei: PDF
Erstellt: 04/2015
Größe: 71 KB

AGB

Datei: PDF
Erstellt: 03/2016
Größe: 22 KB

Stromkenn-
zeichnung

Datei: PDF
Erstellt: 10/2017
Größe: 92 KB

Verord-
nungen/
Gesetze

Datei: PDF
Größe: 64 KB